Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 52
1  Unterforen / PriMus / Re:Signet am: 17. September 2017, 14:06:56
Einmal nach deinen Wünschen konfigurieren und als EMIL-Datei (nur Layout) speichern.

Diese Datei kannst du bei allen neuen Dateien anhängen, sodass das Layout übernommen wird.

Eine andere Möglichkeit ist, die nach Wunsch konfigurierte Datei als Vorlage abzuspeichern und neue Partituren jedesmal von dort aus zu beginnen. Vorsicht beim erstmaligen Speichern einer neu angelegten Datei, dass die Vorlage nicht überschrieben wird.
2  Unterforen / MuseScore / Bärenreiter goes Musescore am: 04. September 2017, 21:12:09
Bach, Sonate in d nach BWV 1001

Die ersten Noten des keineswegs unbekannten Bärenreiter-Verlags, geschrieben mit Musescore.
Respekt und Anerkennung!

Quelle: https://musescore.org/en/node/249356
3  Unterforen / Plauderecke / Re:Wenig los, oder Forum "kaputt"? am: 28. August 2017, 11:56:03

 angel
4  Unterforen / Plauderecke / Re:Wenig los, oder Forum "kaputt"? am: 26. August 2017, 16:33:15
Das Forum funktioniert innerhalb normaler Parameter.
Die Feriengrüße gebe ich gerne zurück. Smile
5  Unterforen / MuseScore / Re:Kein Font-Kerning?? am: 03. August 2017, 09:42:47
Bei der Ankündigung von MuseScore 3 via Facebook wurde auch die Frage nach dem Fontkerning in einem der Kommentare aufgeworfen. Die Antwort seitens MuseScore war sehr verhalten: "We stand on the shoulder of the Qt project for this."
Na bravo. Das heißt wohl, dass man da auch auf lange Sicht nichts erwarten sollte.
Ewig schade um das ansonsten wirklich sehr gute Programm...
6  Unterforen / PriMus / Re:Ausschnitt als Grafik exportiern am: 30. Juli 2017, 07:49:31
Absolut! Dafür

Was auch sonst in PriMus fehlt, sind die "Anfasser" des Rechtecks; die noch sichtbar zu machen, wäre bereits die halbe Miete.
7  Unterforen / PriMus / Re:Ausschnitt als Grafik exportiern am: 29. Juli 2017, 22:59:59
Man muss da tatsächlich "blind" agieren... An den Ecken des Rechtecks kann man ziehen und so das Ding in seiner Form und Position verändern. Aber: Der Grafikexport aus PriMus heraus ist zwar extrem vielseitig, aber auch extrem mühsam.

In Musescore zieht man das Rechteck (mit deutlich sichtbaren "Anfassern") und kann dann sogar per Kontextmenü in die Zwischenablage kopieren. Das ist genau das, was ich in 99 % aller Fälle brauche. Ich hoffe, Christof hat sich dieses System schon mal angesehen...
8  Unterforen / PriMus / Re:Hilfe zum Akkord C7+ am: 23. Juli 2017, 12:59:48
Was für ein Akkord soll C7+ sein? Ein C-Dur mit großer Septime?
Nach den mir bekannten Konventionen wird dieser Cmaj7 oder Cj7 geschrieben...
9  Unterforen / PriMus / Re:Verständnisproblem Tipp2 Tipps/Tricks AccoBoy am: 09. Juli 2017, 11:57:46
Vielleicht ein Hinweis darauf, dass die Notensymboleingabe in PriMus durchaus noch verbessert werden könnte - nämlich dahingehend, dass ein eingefügtes Symbol auch skaliert werden kann. Bislang ist das ja nicht der Fall.
10  Unterforen / PriMus / Re:Verständnisproblem Tipp2 Tipps/Tricks AccoBoy am: 07. Juli 2017, 12:55:13
Der Titel des Threads ist gut gewählt, denn es handelt sich hier um ein massives Verständnisproblem, welches m.E. vom ungenauen Lesen herrührt.

Nicht der Font heißt Symbole 1, sondern der Textstil. Der verwendete Font heißt PriMus und ist genau jener Zeichensatz, den PriMus zur Darstellung der Notationssymbole nutzt. Diese Information steht bereits in meinem vorhergehenden Posting, du hättest sie nur lesen müssen.

Im Klartext: du kannst den Textstil auch Katzenklo nennen; das hat keinen Einfluss auf die Darstellung. Der Name des Textstils ist beliebig und ohne Auswirkung auf dessen Aussehen. Wichtig ist einzig und allein der im Textstil verwendete Font.
11  Unterforen / PriMus / Re:Verständnisproblem Tipp2 Tipps/Tricks AccoBoy am: 06. Juli 2017, 22:08:51
Nein, so stellt sich mir das nicht da.
In der angesprochenen Datei gibt es einen Textstil namens Symbole 1; dieser Stil verwendet den Font PriMus.
Klicke ich nun den Coda-Kopf an, öffnet sich ein Dialogfeld zur Bearbeitung dieses Symbols, worin ich ganz rechts auch die Größe verändern kann. Ganz leicht.
12  Unterforen / PriMus / Re:Verständnisproblem Tipp2 Tipps/Tricks AccoBoy am: 06. Juli 2017, 17:43:23
Auf die Schnelle würde ich meinen: Das Kopfzeichen (Coda?) per Textfeld in das Notenblatt einfügen; der Textfont kann nach Belieben hinsichtlich der Größe angepasst werden.
13  Unterforen / capella / Re:capella 8 für Oktober angekündigt am: 23. Juni 2017, 15:03:33
Marketingtechnisch finde ich das Onlinestellen eines solchen Notenausschnitts nicht klug... Aber das muss capella-Software wissen, wie sie das handhaben wollen. Das Team dort ist vielfältig genug, dass jemand hätte aufschreien müssen, ehe man so etwas publiziert. Bei mir hinterließ das Bildschirmfoto nur das Gefühl: Man hat nichts dazu gelernt. Und es entstand in mir der Eindruck von Schluderei - und sei es nur in der Marketingabteilung.
Aber gut. Es ist nicht meine Sache; die Kritik wurde geäußert und vernommen. Was capella-Software daraus lernen oder auch nicht lernen will, ist deren Sache.

Der neuen Version capella 8 wünsche ich jedenfalls, dass es deutlich bessere Ergebnisse abliefert als in diesem Screenshot gezeigt.
14  Unterforen / capella / Re:capella 8 für Oktober angekündigt am: 22. Juni 2017, 20:01:09
Hallo Dominik,

nach dieser für dich kostenlosen Werbedurchsage hat die Community hier ein berechtigtes Interesse zu erfahren, ob das im Screenshot gezeigte Layout von capella 8 erstellt wurde - und ob somit die Bindebogenfunktion immer noch standardmäßig dieses unsägliche Ergebnis produziert.

LG
Klaus
15  Unterforen / capella / Re:capella 8 für Oktober angekündigt am: 22. Juni 2017, 15:33:01
Mit sorgfältiger Nacharbeit kann fast jedes Programm mehr... Für mich war stets entscheidend, wieviel ein Programm mit den Standardeinstellungen schon "richtig" macht.

Habe die Bindebogensituation der Beispielpartitur sowohl mit PriMus als auch mit MuseScore nachgestellt; das Ergebnis ist in beiden Programmen untadelig.

Nun ja. Jeder entscheidet selber, womit er gerne arbeitet.

Aber vielleicht hören wir hier ja in Bälde mehr aus erster Hand; wie ich eben sehe, hat sich D. Hörnel von capella-software einen Forumsaccount angemeldet.
Seiten: [1] 2 3 ... 52