Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 39
1  Unterforen / capella / Re:Mustersystem am: 24. Juni 2018, 21:56:44
Welche Lösung wäre für dich noch denkbar?
Und ist das eigentlich eine capella-spezifische Frage - oder zur Notation dieser Streicherkonstellation ganz allgemein?
2  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 19. Juni 2018, 17:44:41
An dieser Stelle mal ein Dankeschön an Peter Becker, Paul Villiger und all die anderen, die sich immer wieder als Mittelsmänner zwischen dem Forum und capella-software in Dienst nehmen lassen.
3  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 18. Juni 2018, 11:27:50
Lieber Herr Jungmann,

danke für Ihre Antwort und die Aussicht auf Behebung!

Liebe Grüße
Klaus
4  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 16. Juni 2018, 21:03:07
Die Sache mit dem Halsabschneider sehe ich ganz ähnlich wie User manhattan; das muss seitens des Programms erledigt werden, nicht per nachträglichem Workaround (bitte, aller Respekt für die Skriptprogrammierer und ihren Einfallsreichtum!).
MuseScore ist bei weitem nicht das einzige Programm, das so etwas „ab Werk“ beherrscht, auch PriMus, Finale, Sibelius können das. Nur eben capella nicht. Verwirrt
Ergo: Bitte nachbessern, capella. Mit dem neuen Update hat sich einiges getan, was capella durchaus attraktiv macht. Die automatische Halsverkürzung fehlt aber noch.
5  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 16. Juni 2018, 10:31:41
Ich habe bisher keinen Probedruck gemacht. Wenn es allerdings am Papier anders aussieht als am Bildschirm, umso schlimmer. WYSIWYG? Kopfkratzen

@asterdos: Schalte ich die Kollisionsvermeidung ab, steht alles schön übereinander und ich kann per manueller Alt-Verschiebung das gewünschte Ergebnis erreichen.
Trotzdem gehört hier nachkorrigiert, denn im jetzigen Zustand führt sich die an sich gut gemeinte Kollisionsvermeidung selber ad absurdum.
6  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 16. Juni 2018, 08:18:25
Bei mir ist das Ergebnis noch abenteuerlicher: Sopran und Alt sind zueinander zwar schön ausgerichtet (Sekundabstand mit horizontaler Verschiebung eben), jedoch im Bezug auf Tenor und Bass werden S/A wohl als "Gesamtpaket" behandelt und über T/B zentriert, was bedeutet, dass weder (!) die Sopran- noch die Altnote exakt über T/B steht.
7  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 15. Juni 2018, 22:48:40
Man kann im Dialog Menu >> Format >> Noten/Pausen, dann Reiter Noten und Unter-Reiter Hals die Hälse für alle markierten Noten verkürzen und verlängern.
Ja, aber doch nur global um den immer selben Wert. Im mehrstimmigen Satz sind die verkürzten Hälse aber oftmals nicht gleich lang - je nach Lage der Note.
8  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 15. Juni 2018, 22:47:42
Ein Fehler fiel mir eben auf:
Man gebe folgendes in ein Klaviersystem ein:
Im Violinschlüssel die Note d' im Sopran, die Note c' im Alt.
Im Basssystem die Note g im Tenor, die Note c im Bass.

Bedingt durch den Sekundabstand werden beide Noten - Sopran und Alt - verschoben.
Das ist m.W. in keinem anderen Programm so - und m.E. auch falsch, denn verschoben gehört allein die Altnote.
9  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 15. Juni 2018, 22:44:39
Ja, das Skript könnte der Workaround für die beschriebene Problematik sein. Danke für den Hinweis. Über die Jahre habe ich doch Etliches vergessen.
10  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 15. Juni 2018, 21:20:56
Habe nun ein wenig mit capella 8 im neuesten Update gearbeitet.
Unbestritten gab es etliche Verbesserungen, die wirklich einen Schritt nach vorne darstellen.
Was mir allerdings immer noch schmerzlich fehlt, ist die automatische Verkürzung der Notenhälse im mehrstimmigen Satz. Gibt es diese Funktion immer noch nicht - oder habe ich schlicht übersehen, wo sie aktiviert werden muss?
Es kann doch nicht sein, dass ich jeden Hals in Eigenregie und einzeln kürzen muss.
Die Vergleichsprodukte - kommerziell wie nichtkommerziell - beherrschen das bereits seit langem.
11  Unterforen / PriMus / Re:Wann kommt Primus 2.0 ? am: 14. Juni 2018, 08:56:35
Danke für das Wort von der „Wasserstandsmeldung“, ich finde mich darin gut erfasst! Dankeschön
Gerade ist ja wieder Bewegung auf dem Markt, capella ist in neuer Version erschienen, MuseScore wird von vielen entdeckt usw.
Da fragen sich wahrscheinlich nicht nur die wenigen Forumsuser, wie es um die Weiterentwicklung von PriMus steht.
12  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 13. Juni 2018, 16:59:09
Danke für die Videos. Dankeschön

Habe mit der Demoversion die Konfiguration des Atemzeichen soeben ausprobiert und muss sagen: Der Möglichkeiten ist kein Ende. Auch der Schrägstrich lässt sich verwenden, dazu muss aber im selben Dialogfenster der Standardtextfont etwas verkleinert werden - was im Prinzip folgenlos bleibt, da alle anderen Textelemente weiterhin manuell mit dem gewünschten Font in gewünschter Größe dargestellt werden können. Ein bisschen Mehrarbeit, die sich aber ggf. lohnt.
Ich persönlich experimentiere gerade mit einem Atemzeichen aus der Font "Sitka Text", 16 pt. Gefällt mir recht gut. Möglich sind aber auch kreative Lösungen wie z.B. der Großbuchstabe "I" aus dem Font "Arial kursiv", 7 pt.
13  Unterforen / capella / Re:Zweites Funktions-Update für capella 8 am: 13. Juni 2018, 16:31:18
Da sind einige sehr interessante neue Features dabei, zu denen ich capella beglückwünschen möchte.
Die ausgeglichene Verteilung der melismatischen Bindestriche und die neuen Ausrichtungsoptionen halte ich für eine sehr gute Sache.

Da sieht man, dass es den Programmen nur nützen kann, wenn man ab und an einen Seitenblick auf die Mitbewerber des Marktes wirft und dort sieht - und lernt. Gilt nicht nur für capella, sondern auch für die anderen Platzhirsche.

In den Kontrapunkten las ich, dass nun auch das Atemzeichen anscheinend frei konfigurierbar ist. Abermals eine gute Sache!
14  Unterforen / Plauderecke / Re:Verbleib im Forum am: 11. Juni 2018, 19:31:22
Sei ohne Sorg', Kollege.
Wie im Nachbarsthread unmissverständlich steht, habe ich jene User gelöscht, die das Forum seit Jahren nicht mehr besucht haben. Zwinker
15  Unterforen / Plauderecke / Entrümpelung am: 09. Juni 2018, 14:00:53
Liebe Forianer,

das Forum wurde heute von Alt- und Ältestbeständen entrümpelt. Dazu zählen einerseits Themen, auf die seit mehr als 2000 Tagen nicht mehr geantwortet wurde. Andererseits wurde auch die User-Liste kritisch durchgesehen; Nullposter wurden ebenso entfernt wie jene, die seit etlichen Jahren das Forum nicht mehr besucht hatten.

Liebe Grüße
Klaus
Seiten: [1] 2 3 ... 39