Beiträge anzeigen
Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42
586  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 13. Februar 2013, 22:03:51
Habe die Noten als S/W-Tiff mit 600dpi exportiert. Das Ergebnis war astrein (wie die übrigen Exporte auch).
Nach dem Import in Word sah das Ganze dann so aus:
[attachment=0]Wordimport.jpg[/attachment]
587  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 13. Februar 2013, 21:54:38
Warum in Word - diese Frage beantworte ich gerne.

1. Weil es mir ein Gefühl von Sicherheit gibt, dass Seitenränder automatisch den Textfluss begrenzen. Ich muss mich weder um den Einzug oder die Formatierung von Überschriften noch von Fließtexten noch von vertikalen Abständen kümmern. In PriMus ist da etliche Zusatzarbeit zu leisten.
2. Weil ich auch im Blocksatz automatische Silbentrennung haben kann. In PriMus gibt es diese Funktion (nachvollziehbarerweise!) nicht.

Für den Tipp mit der S/W-Tiff bedanke ich mich; ich werde es testen.
588  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 11. Februar 2013, 20:52:32
Ein besseres Ergebnis erzielte ich mit genauem Ausschnitt-Export.
Das Bildschirm-Ergebnis sieht derzeit sehr gut aus. Die erwähnten Schwächen treten erst beim Druck zutage.

In Word ist das Ergebnis automatisch seitenbreitenfüllend, die Proportionen werden ergo nicht verändert.
589  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 11. Februar 2013, 20:25:59
Hatte ich so eingestellt.

Das Problem der unterschiedlich dicken Notenlinien bleibt leider bestehen - wenn auch nicht so gravierend wie zuvor. Verwirrt
590  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 11. Februar 2013, 20:14:55
Sehr gut. Das Ergebnis ist deutlich besser - aber nicht perfekt. Die Notenlinien sind nun nahezu gleich dick, der "Pixel-Faktor" ist deutlich geringer.

Insgesamt: Mit diesem Ergebnis lässt es sich aushalten.

Danke vielmals! Anbeten
591  Unterforen / PriMus / Re: Grafik-Export und Import in Word am: 11. Februar 2013, 20:10:02
Das erste werde ich gleich Versuchen.

Die Idee mit den Graustufen hatte ich auch. Ergebnis: Leicht grau unterlegter Hintergrund des Notentextes - jedoch erst beim Re-Import in Word.
592  Unterforen / PriMus / Grafik-Export und Import in Word am: 11. Februar 2013, 18:31:29
Für ein liturgisches Liedblatt brauche ich 2 Zeilen Notentext, den ich mit PriMus erstelle.
Folgendes Problem: Auch wenn ich mit höchster Auflösung exportiere, sieht das Druckergebnis aus Word pixelig und nicht professionell aus.

Anmerkung: Ich habe das Liedblatt in Word und nicht in PriMus erstellt, weil die übrigen Liedtexte keine Noten erfordern.

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das Druckergebnis optimieren könnte?
593  Unterforen / Scannen, Komponieren, Arrangieren / Re: VirtualMIDISynth von CoolSoft am: 09. Februar 2013, 13:04:23
Habe die Software heute auch installiert, da die bordeigenen GM-Sounds von Windows wirklich allerprimitivst anmuten. VirtualMIDISynth war schnell installiert und läuft problemlos. Auch die Zusammenarbeit mit PriMus klappt gut.
594  Unterforen / capella / Re: Fehler Falsche Tonwiedergabe Cap 7.1 am: 28. Januar 2013, 22:12:01
Nein, bitte per PN eMail-Adressen austauschen.
595  Unterforen / capella / Re: Fehler Falsche Tonwiedergabe Cap 7.1 am: 25. Januar 2013, 06:02:17
Kein echter Beitrag zur Lösung, fürchte ich, aber: Das ist mir in PriMus auch schon einige wenige Male passiert. Abhilfe schaffte nur das Löschen und neuerliche Eingeben der fehlerhaften Note. Kopfkratzen
596  Unterforen / Andere Notationsprogramme / Re: Aktivitäten von Steinberg am: 10. November 2012, 18:13:10
... und wie das neue Programm aussehen wird.
597  Unterforen / Scannen, Komponieren, Arrangieren / Re: Capella Scan und CdDvdHelper ?!?!? am: 14. Juli 2012, 13:22:12
Ich habe mir die Demo von tonica installiert, da erhalte ich dieselbe Meldung.
Bin ebenfalls ratlos. Kopfkratzen
598  Unterforen / Andere Notationsprogramme / Re: Erfahrungen mit Obtiv Oktava? am: 04. Juli 2012, 18:13:58
Zitat von: "Cachsten"
Falls man also eine konkrete Frage zur Benutzung von Octava hat, dann am besten dort Fragen...
Oder noch besser: Hierher einladen. Zwinker
599  Unterforen / PriMus / Re: Re:akkordsymbole.... am: 29. Juni 2012, 08:10:20
Zitat von: "bassklampfe"
Schade das PriMus kein UniCode unterstützt, sonst könnte man die entsprechenden Zeichen ?, ?, ? ¹) aus dem ArialUnicode Font nehmen
:pro: Somit wäre alles aus einem Guss.
600  Unterforen / PriMus / Re:akkordsymbole.... am: 11. Juni 2012, 20:19:14
Hm... H# aber dann Fis als Basston?
Ist diese Schreibweise nicht inkonsequent?
Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42