Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 35
1  Unterforen / capella / Re:Panorama-Einstellungen in CAPELLA 8 unwirksam am: 13. Januar 2018, 20:37:44
Mir ist nicht bekannt, dass capella 7 SF2 Soundfonts direkt abspielen konnte. Vermutlich war dazu ein VST Plugin installiert, welches die Panorama Settings ignorierte. Vielleicht kann jemand weiterhelfen, der Erfahrung mit SF2 unter capella 7 hat oder das Plugin lässt sich auch unter capella 8 installieren.
Gruss Paul
2  Unterforen / capella / Re:Liedtext mit Refrain am: 08. Januar 2018, 17:00:11
Oder geht dies nur, wenn ich den Refrain mit in die 2. Strophe schreibe?
Genau so ist es.

Bei 4 Strophen würde er dann aber nicht mehr mittig stehen.
Hier kannst Du den Liedtextabstand verkleinern und die Strophen 1-4 in die Strophen 1,3,5,7 schreiben sowie den Refrain in die Strophe 4. War auch schon bis capella 7 so.

Gruss Paul
3  Unterforen / capella / Re:Liedtexteingabe cap8 am: 08. Januar 2018, 14:36:41
Hallo Manfred
der Liedtextfont wird für jede Stimme separat gespeichert. Wenn Du nur im ersten System den Font einstellst ist er auch nur dort gültig. Du kannst den Font aber einmal "global" einstellen: Strg+A und dann Strg+Umsch+I, dann hast Du Ruhe, wenigstens für diese Partitur.
Gruss Paul
4  Unterforen / capella / Re:Curser Akkord vorspielen beim Capella Reader 8 am: 29. Dezember 2017, 12:14:36
Der reader 8 ist immer noch auf dem Stand von Frühjahr 2017. Ich nehme an, dass er bald an das aktuelle capella 8 angepasst wird.
Wegen der Übersichtlichkeit: capella 8 lässt sich fast so darstellen wie der reader 8, man muss nur die entsprechenden Elemente wegkonfigurieren. Siehe angefügte Screenshots.

Gruss Paul

5  Unterforen / capella / Re:Liedtext in cap8 am: 27. Dezember 2017, 15:55:18
Skript Der_Radiergummi
https://wiki.sins942.ch/index.php?title=Der_Radiergummi
Gruss Paul
6  Unterforen / capella / Re:Gif-Export am: 25. Dezember 2017, 22:58:25
Leider funktioniert die Plugin-Schnittstelle für den Grafik Export noch nicht 100%ig. GIF gibt es nicht mehr, da der Export von der neuen Qt Programmumgebung, auf welcher capella basiert,  nicht unterstützt wird. TIFF Export hat noch Probleme und erzeugt sehr grosse Dateien. PNG und JPEG funktionieren. Siehe auch Plugin Rastergrafik_Konverter: https://wiki.sins942.ch/index.php?title=Rastergrafik_Konverter

Gruss Paul
7  Unterforen / capella / Re:Panorama-Einstellungen in CAPELLA 8 unwirksam am: 21. Dezember 2017, 13:11:44
Von capella habe ich folgende Information erhalten:

Zitat
Ich kann bestätigen, dass z.B. der oben genannte Soundfont WST25FStein_00Sep22.SF2 nur eine sehr schwache Panoramaregelung erlaubt.

capella 8 verwendet Fluid-Synth zur sf2-Soundausgabe. Mit Fluid-Synth tritt dieses Panorama-"Problem" offenbar generell auf, siehe https://musescore.org/en/node/24019 . Die dortige (lange) Diskussion kommt aber zu dem Schluss, dass es ein Feature ist und kein Bug: "Fluidsynth's panning implementation is correct. In the SoundFont spec, instruments are given a set of default modulators that can be overridden by the SoundFont designer if he/she so desires."

In jedem Soundfont wird festgelegt, bis zu welchem Grad der über MIDI eingestellte Panorama-Wert berücksichtigt wird.
capella 8 ist daran gänzlich unschuldig. Wir werden in die capella-8-Hilfe einen entsprechenden Hinweis einfügen.

Dieser Text wird in der Hilfe eingefügt:

Zitat
Hinweis eingefügt - Kapitel Mustersystem, Abschnitt "Spalte 15: Pan = Panorama":

"Der Panoramawert wird bei der Wiedergabe über MIDI und VST streng berücksichtigt. Soundfonts haben dagegen die Möglichkeit, die Panoramaeinstellung zu unterdrücken. Es hängt vom verwendeten Soundfont ab, ob der Panoramawert vollständig, abgeschwächt oder gar nicht umgesetzt wird."

Gruss Paul
8  Unterforen / capella / Re:Bindebögen spiegeln am: 18. Dezember 2017, 22:50:29
Hallo Manfred

kannst Du mir ein Beispiel mit den betroffenen Fällen zusenden. Eventuell lässt sich etwas per Skript realisieren.

Gruss Paul
9  Unterforen / capella / Re:Panorama-Einstellungen in CAPELLA 8 unwirksam am: 11. Dezember 2017, 17:26:47
Ich habe es ausprobiert. Bei MIDI und VST funktioniert die Panorama-Einstellung. d.h. bei -64 und 63 ist der andere Kanal komplett abgeschaltet. Bei SF2 wird auch geregelt aber nicht so stark, sodass man den anderen Kanal immer noch hört.
Ich kippe es mal bei capella ein.
Gruss Paul
10  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 09. Dezember 2017, 23:53:30
Hallo Theo
super, dass es jetzt funktioniert. Dann müsste es auch gehen, wenn für den inkscape Pfad inkscape.com ausgewählt wird. Unter win10 erscheint mit inkscape.com kurz das cmd-Fenster, aber es funktioniert auch.

Ohne inkscape sehe ich schwarz. In einer SVG Datei können mit Python die Koordinaten aller Objekte ausgelesen werden, aber das Problem sind u.a. die Fonts, deren Ausdehnung auch analysiert werden müssten und das geht vermutlich nur mit inkscape. Ein Beispiel ist der Violinschlüssel, der über die Notenzeile hinausragt.

Gruss Paul
11  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 09. Dezember 2017, 22:43:23
Hallo Theo
die verschiedenen Python Installationen stören nicht. Eventuell liegt das Problem bei Windows, wie es die Kommandozeile interpretiert. Habe kein Win7 mehr zum Testen.
Noch ein Versuch: Kannst Du in dieser Skriptzeile (65) das erste %s durch "%s" ersetzen:
Code:
    x = subprocess.check_output('"%s" -S "%s"' % (inkscape, fname) )
12  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 09. Dezember 2017, 22:04:13
Hallo Theo
bei mir funktioniert Deine SVG Datei. Ich habe Win10-64 und Inkscape Version "Inkscape 0.92.2 (5c3e80d, 2017-08-06)" installiert.
Kannst Du mal unter cmd.exe folgendes Kommando ausführen:
Code:
"c:\Program Files\Inkscape\inkscape.exe" -S DoReMi_Cap8.02.svg > DoReMi_Cap8.02.txt
Das ist ungefähr der Befehl, welcher vom Skript ausgeführt wird ( alles vor ">")
Die TXT Datei sollte "svg422,0,-2.2677165e-006,330.85984,63.944956" enthalten.
Gruss Paul
13  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 09. Dezember 2017, 21:37:25
Hallo Theo
ich kann den Fehler nicht reproduzieren. Die Datei DoReMi_Cap8.svg hier im Forum ist nicht mehr aktuell. Kannst Du es einmal mit einer frisch aus capella (Version 8.0-02) exportierten SVG ausprobieren und wenn es nicht geht mir die Dateien per Mail zusenden, CAP und SVG

Das zeigt mir inkscape nach der Umwandlung an

Gruss Paul
14  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 08. Dezember 2017, 08:05:29
Hallo Theo

- Dir ist schon bewusst, dass Ctrl+C / Ctrl+V eine Pixelgrafik und keine Vektorgrafik in Word oder LibreOffice einfügt? Zumindest bis Word2013 kann sowieso gar kein SVG einbinden.*
Wieder etwas dazu gelernt  angel

Habe jetzt das Skript erweitert und den Aufruf von Inkscape eingebaut. Ist sicher nicht die schnellste Prozedur, aber nach den ersten Tests sollte es funktionieren.
http://sins942.ch/skripts/Fix_Svg_File.py
Der Pfad von Inkscape und dem SVG Verzeichnis werden im Dialog abgefragt.

Gruss Paul
15  Unterforen / capella / Re:Capella8: Druck&PDF: Vermeidung von hinterlegten, seitengroßen Rechtecken? am: 05. Dezember 2017, 17:36:06
Hallo Theo

ich habe den SVG Export per Skript bei capella eingekippt. Dies sollte mit dem Nachführen der Skriptschnittstelle kommen.

Das oben beschriebene Verfahren scheint mir recht kompliziert. Ich habe mal folgendes ausprobiert:
- Datei als SVG exportieren
- SVG Seiten in Inkscape laden
- Doppelklick auf Grafik -> damit lassen sich die einzelnen Elemente selektieren
- gewünschte Elemente mit der Maus markieren
- Kopieren mit Strg+C
- in Word oder Libreoffice mit Strg+V einfügen
- Eventuell Grafikgrösse noch auf 100% skalieren.

Mit diesem Verfahren spielt es keine Rolle ob noch ein Rahmen im Hintergrund vorhanden ist.

Gruss Paul
Seiten: [1] 2 3 ... 35