Beiträge anzeigen
Seiten: [1]
1  Unterforen / capella / Re:Verzweifelt bei Sound mit Wine auf Linux Mint am: 13. Februar 2018, 18:09:39
HI,
das kann an der 64bit LInux liegen, Capella bringt. m.W. nur 32bit Soundfonts mit (falls du mit diesen abgespielt hast, hattest du nicht beschrieben).


Ja, ich nehme das SF2-Fluid. Aber alle anderen funktionieren auch nicht. Die MIDIs sind stillt, und das Arachno knattert genau so wie das SF2
2  Unterforen / capella / Re:Verzweifelt bei Sound mit Wine auf Linux Mint am: 13. Februar 2018, 14:05:19
Ja, genau das kann der Grund sein. Ich hatte vorher capella 8 ganz kurz auf einem 32-Bit-Rechner laufen. Allerdings funktioniert es auf meinem 64-Bit-Rechner auf Windows 10 ohne Probleme. Kannst du mir mal mit deinem Plugin weiterhelfen?

Mein Problem sind nicht die Ressourcen, sondern, dass ich jetzt auf einem 64-Bit-Rechner arbeite.

Gibt es jemanden, der ein vernünftiges Workout hat oder weiß?
3  Unterforen / capella / Verzweifelt bei Sound mit Wine auf Linux Mint am: 12. Februar 2018, 15:05:25
Erst mal habe ich mich gefreut: Auf einer 32-BitVersion von Linux Mint klappte plötzlich der Sound, den capella 8 selbst mitgebracht hat.

Nun habe ich auf einem anderen Computer das 64-Bit Linux Mint installiert (und bin wirklich sehr zufrieden), leider war die Enttäuschung groß, als ich versuchte, eine Partitur abzuspielen, es gibt nur ein aufdringliches Krächzen, das nur durch die Beendigung des Programms zu beenden ist.

Nun habe ich mindestens ein Workout gesehen, aber das scheint mir außerordentlich kompliziert.

Ich kann mit capella 8 und Wine auf Linux Mint wunderbar arbeiten - nur nicht abspielen. Ich denke, ich werde es mit VirtualBox probieren. Aber vielleicht gibt es ja noch eine andere einfache Lösung.
4  Unterforen / capella / Pfiffige Vorbereitung für Partitur und und Stimmunauszügen am: 12. Februar 2018, 15:00:03
Man möchte gerne von vorn herein alles vorbereiten, damit die Partitur richtig getaltet ist und man bei den Stimmenauszügen nichts vergisst:

In der Partitur wird oben linksbündig ein Text eingefügt: $(.) oder $(_), evtl. mit Rahmen
Nur Seite 1 und nur beim Stimmenauszug

In die Fußzeile der ersten (und nur der ersten Zeile) schreibe ich Verlagsangaben, copright oder "nur zur internen Verwendung"

Ab der zweiten Zeilen gibt es zwei Fußzeilen, die genau übereinander liegen (auf der Seitenmitte verankern):

a. Ab Seite 2, nur in der Partitur

Komponist - Werk
Partitur - Seite #

b. Ab Seite 2, nur in der Stimme

Komponist - Werk
$(.) - Seite #
Seiten: [1]