Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 21. Februar 2018, 23:49:38 
Begonnen von Loizo - Letzter Beitrag von Christian Schauss
Ja, exakt ... das ist nur als Test gedacht, nicht als Dauerzustand ...

 2 
 am: 21. Februar 2018, 10:51:22 
Begonnen von vksiro - Letzter Beitrag von vksiro
Ja, dieser workaround hilft! Hatte es gestern durch Zufall auch bemerkt, man braucht die zweite Datei nicht unbedingt schließen, schon das öffnen reicht.

Auffällig ist auch die zeitweilige Blockade des Finders nach öffnen einer capella-Datei über den den Finder. Erst nach längerer Wartezeit ist der Finder wieder aktionsbereit.

 3 
 am: 21. Februar 2018, 09:43:44 
Begonnen von Loizo - Letzter Beitrag von PeterBecker
Hallo Christian,

ich vermute, dass ist nur ein Test ob es an der cloud liegt, denn nach der Änderung ist der Zugang zu Musicalion nicht mehr möglich. Zumindest wird er danach nicht mehr im Startbildschirm angezeigt.

LG
Peter

 4 
 am: 21. Februar 2018, 00:04:38 
Begonnen von Loizo - Letzter Beitrag von Christian Schauss
Hallo,

lässt sich das Problem möglicherweise lösen, indem im Unterverzeichnis "bin\plugins\" des capella-Installations-Verzeichnisses die Datei "capella-cloud.dll" (z.B. in "_capella-cloud.dll") umbenannt wird (dafür Admin-Rechte erforderlich) ?

Grüße, Christian

 5 
 am: 20. Februar 2018, 23:45:28 
Begonnen von vksiro - Letzter Beitrag von Christian Schauss
Ja ... bis es soweit ist, hilft zum Glück ein schneller Workaround: Einfach in capella eine zweite Datei öffnen und wieder schließen, dann sollte es in Ordnung sein ...

 6 
 am: 20. Februar 2018, 13:17:29 
Begonnen von Xendiadyon - Letzter Beitrag von BurkhardS
Nein, kann es nicht.

 7 
 am: 20. Februar 2018, 12:29:18 
Begonnen von brunsbox - Letzter Beitrag von asterdos
Moin, allerseits,
leider stellt capella8 einige andere Schriftarten größer dar als capella7.
Ich habe etliche Werke eines georgischen Komponisten gesetzt, in denen Textangaben in lateinischer, georgischer und kyrillischer Schrift vorkommen. Ich habe diese Texte gruppiert (noch in capella7). Öffne ich diese Dateien in capella8, dann wird die georgische Schrift vergrößert dargestellt, so dass sie oben an den Times New Roman und unten an den kyrillischen Text stößt.
Ich müsste also alle Gruppierungen auflösen, die Textzeilen ein bisschen voneinander entfernen und ggf. alles wieder gruppieren.
Ich hatte dieses Problem, zusammen mit anderen - nicht mittransportierte Haltebögen bei Notation in der Nachbarzeile (ist mittlerweile korrigiert), fehlendes Fadenkreuz - bereits Ende November an capella Software gemeldet - man will sich drum kümmern.
Bis dahin also weiterhin arbeiten mit capella7.
Viele Grüße, asterdos

 8 
 am: 20. Februar 2018, 11:06:36 
Begonnen von Xendiadyon - Letzter Beitrag von l.willms
Soviel ich weiß, kann MuseScore seit 2.0 CAPX importieren. Könnte es nicht auch Dateien in diesem Format speichern?

 9 
 am: 20. Februar 2018, 10:04:32 
Begonnen von Xendiadyon - Letzter Beitrag von Xendiadyon
So. Capella kann ja MusicXML-Dateien importieren. Irgendwo hier habe ich gelesen, dass dabei noch keine Akkordsymbole importiert werden. Das war 2010 oder so. Geändert hat sich seitdem leider noch gar nichts; auch capella 8 ist in dieser Hinsicht enttäuschend.


Heute wollte ich von MuseScore ein Lied mit Akkordsymbolen importieren; die Akkordsymbole waren nicht da. Ich probierte es mit der capella-8-Demo: Auch hier der Import ohne Akkordsymbole.
Selbst Lieder, die von capella selbst als MusicXML exportiert wurden, lassen sich nicht mehr importieren, ohne dass die Akkordsymbole ins Nirvana verschwinden.

Wie löst ihr das?
Gibt es eine Möglichkeit, Lieder von MuseScore zu exportieren und sie dann in capella zu importieren?
Capella Scan?
Oder kann man bei MuseScore (wie bei Capella mit einem Plugin möglich) die Akkordsymbole temporär in die 1. Zeile des Liedtextes übertragen lassen?

Vielen Dank!

 10 
 am: 19. Februar 2018, 20:45:26 
Begonnen von brunsbox - Letzter Beitrag von gus_bachus
Verstehe ich es richtig? Jeder Kunde soll seinen Preis für das Produkt aushandeln????? Freundensprung Freundensprung Freundensprung
Selbstverständlich.
Warum auch nicht? Ich handel (wenn es irgendwie möglich ist) immer....
- Danke "Nobbie" für die Unterstützung   Prost

Ansonst möchte ich noch anmerken, dass ich den Ton hier im Forum manchmal ganz schön "aufgeregt" und impulsiv finde...


Seiten: [1] 2 3 ... 10