Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 18:52:18 
Begonnen von acco-boy - Letzter Beitrag von Henning
Oder halt Profiwerkzeuge... Wenn ich nicht fast 20 Jahre mit Sibelius gearbeitet hätte, würde ich über den Umstieg nachdenken.

 2 
 am: Heute um 16:28:01 
Begonnen von acco-boy - Letzter Beitrag von Klaus
Ich muss gestehen: Kein Programm hat mich je weniger interessiert. Ratlos
In Zeiten von vollwertiger Freeware sind die hochpreisigen Platzhirsche wohl eher Prestigesymbole...

 3 
 am: Heute um 13:17:55 
Begonnen von acco-boy - Letzter Beitrag von Reinhard32
Von Doroco gibt es jetzt wieder eine 30 Tage lauffähige Version von Dorico Pro 2 und Dorico Elements 2.

Wer es testen will: https://www.dorico.com/what-is/

Ich bin gerade dabei und es ist schon ein Fortschritt gegenüber der Vorversion zu erkennen.

 4 
 am: Heute um 09:15:08 
Begonnen von guennid - Letzter Beitrag von guennid
Danke für den Hinweis! Find' ich zwar auch nicht so pralle, aber es gibt Ärgerlicheres.

Grüße, Günther

 5 
 am: 18. Juli 2018, 08:17:39 
Begonnen von guennid - Letzter Beitrag von BurkhardS
Bei Stil - Text - Dynamikbezeichnungen kannst du einen vertikalen Versatz angeben. Das ist dann die Position, an der die Dynamikbezeichnungen standardmäßig eingefügt werden.

 6 
 am: 17. Juli 2018, 17:00:08 
Begonnen von guennid - Letzter Beitrag von guennid
Ich versuche Dynamik-Symbole ("p", "mf", "pp", etc.) einzugeben. Wann immer ich das entsprechende Symbol Über der Notenzeile zu plazieren versuche, wird es unter der Notenzeile eingefügt. Linien dito. Wie kriege ich es hin, dass die Symbole dort eingefügt werden, wo ich sie haben will und ich sie nicht erst dahinschieben muss?

Grüße, Günther

 7 
 am: 17. Juli 2018, 12:44:40 
Begonnen von asterdos - Letzter Beitrag von brunsbox
 Dafür
habe den Wunsch mal bei Capella eingetragen

 8 
 am: 17. Juli 2018, 11:37:53 
Begonnen von asterdos - Letzter Beitrag von l.willms
Man kann die Stärke der Linie verändern und ihre Farbe, da sollte es doch auch noch ein weiteres Drop-Down-Menu möglich sein, um einen Stil der Linie einzustellen:
  • durchgehend (Standard)
  • punktiert
  • gestrichelt
  • punkt-strich-punkt-strich

Das wäre ein Verbesserungsvorschlag an den Hersteller.

 9 
 am: 16. Juli 2018, 10:33:11 
Begonnen von asterdos - Letzter Beitrag von Henning
Das stimmt. Ein Sibelius-Update ist oft der Anlass für mich, das Betriebssystem oder den Rechner zu erneuern.
Da ich es professionell nutze, ist der Aufwand aber überschaubar.

 10 
 am: 16. Juli 2018, 09:31:57 
Begonnen von asterdos - Letzter Beitrag von PeterBecker
Klappt alles wunderbar, aber Anwender mit einem 32 Bit Rechner ( egal ob WIndows 7,8 oder 10 ) bleiben draussen.
Sibelius setzt ein 64 Bit Windows voraus !

Mein Hauptrechner ist ein 32 Bit Rechner  Ratlos

Seiten: [1] 2 3 ... 10