Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: 12. Juni 2018, 08:22:23 
Begonnen von gus_bachus - Letzter Beitrag von asterdos
Moin, allerseits,

nur so zum Thema nebenbei bemerkt:

Auf meiner Wunschliste für capella steht schon seit langem, dass man

a) diese Trennbalken in der Länge und/oder Dicke verändern kann und

b) dass auch die Möglichkeit besteht, zusätzlich Trennbalken an der rechten Seite dazuschalten zu können.

Ich habe einige Kunden, die darauf Wert legen. Bisher muss ich immer selbstdefinierte Doppelbalken an Noten verankern und dann mühsam - mit Hilfe des Fadenkreuzes - ausrichten. Bei einer 100-Seiten-Partitur braucht das schon mal die eine oder andere Stunde! Wenn man endlich Objekte an der Systemklammer verankern könnte, wäre das Ganze ein Klacks...

Viele Grüße, asterdos

 92 
 am: 12. Juni 2018, 05:53:04 
Begonnen von gus_bachus - Letzter Beitrag von Paul Villiger
Hallo Gust
das geht unter Format - Partitur - Allgemein "Systeme mit zwei Schrägstrichen trennen".
Gruss Paul

 93 
 am: 11. Juni 2018, 22:45:56 
Begonnen von gus_bachus - Letzter Beitrag von gus_bachus
Grüss Gott, rundum im Forum,

meist sieht man "das" ja eh nur bei komplexeren Partituren -
dass zwischen den Systemen zwecks besserer Lesbarkeit ein schräger Doppelbalken eingefügt wird.

 Lupe   Ich dachte, das in CAP 7 schon einmal produziert zu haben - aber ich finde es nicht (mehr?)...    Kopfkratzen

kann mir bitte da jemand auf die Sprünge helfen...in Capella und/oder anderen Notensatzprogs oder "Allgemeinbildung"?

Danke vorab!

 94 
 am: 11. Juni 2018, 19:31:22 
Begonnen von ohnesorg - Letzter Beitrag von Klaus
Sei ohne Sorg', Kollege.
Wie im Nachbarsthread unmissverständlich steht, habe ich jene User gelöscht, die das Forum seit Jahren nicht mehr besucht haben. Zwinker

 95 
 am: 11. Juni 2018, 09:55:39 
Begonnen von manhattan - Letzter Beitrag von Jojo-Schmitz
Horizontaler Rahmen, ggf. mit Systemumbruch ist dann in der Tat das Mittel der Wahl.

Welchen Sinn die Verkürzung einer einzelnen Notenzeile eines System haben sol,l verstehe ich dagegen nicht wirklich, aber rechts-klick in die Notenzeile, Eigenschaften Takt, und dort unsichtbar machen könnte eine Lösung sein?

 96 
 am: 10. Juni 2018, 23:00:01 
Begonnen von ohnesorg - Letzter Beitrag von ohnesorg
Hallo,

ich poste, nur um im Forum bleiben zu dürfen. Ich schreibe wenig, weil es dankenswerterweise viele gibt, die sich besser auskennen als ich, lese aber interessiert mit.

Viele Grüße,

ohnesorg

 97 
 am: 10. Juni 2018, 13:27:23 
Begonnen von manhattan - Letzter Beitrag von manhattan
Herzlichen Dank für die rasche Antwort.

Komme mit dem Handbuch leider nicht weiter....  Kopfkratzen

Ich meine einzelne Notenzeilen, nicht global. Horizontale Rahmen lassen sich ja nur links vom letzten Takt der Zeile einfügen, um die Zeile zu verkürzen würde ich ihn rechts brauchen.

Meine momentane, etwas umständliche Lösung bei einzeiligen Systemen:
Systemumbruch Ende der Zeile löschen, horizontalen Rahmen hinter den letzten Takt der ursprünglich ersten Zeile setzen, Systemumbruch in den Rahmen setzen, so sind die Zeilen wiederhergestellt und der horizontale Rahmen hinter dem letzten Takt der ersten Zeile.

Möchte auch bei mehrzeiligen Systemen individuell Notenzeilen verkürzen, dort wirkt sich der am Schluss der Zeile entstehende horizontale Rahmen aber auf alle Notenzeilen aus.

 98 
 am: 10. Juni 2018, 12:31:56 
Begonnen von manhattan - Letzter Beitrag von Jojo-Schmitz
Siehe https://musescore.org/de/handbook/seiteneinstellungen#page-margins
Oder https://musescore.org/de/handbook/rahmen#horizontal und https://musescore.org/de/handbook/umbrueche-und-abstandhalter

 99 
 am: 10. Juni 2018, 11:41:32 
Begonnen von manhattan - Letzter Beitrag von manhattan
Wie kann ich die rechten Ränder der Notenzeilen individuell einstellen, z.B. Notenzeilen (nicht die letzte) verkürzen?

 100 
 am: 09. Juni 2018, 14:00:53 
Begonnen von Klaus - Letzter Beitrag von Klaus
Liebe Forianer,

das Forum wurde heute von Alt- und Ältestbeständen entrümpelt. Dazu zählen einerseits Themen, auf die seit mehr als 2000 Tagen nicht mehr geantwortet wurde. Andererseits wurde auch die User-Liste kritisch durchgesehen; Nullposter wurden ebenso entfernt wie jene, die seit etlichen Jahren das Forum nicht mehr besucht hatten.

Liebe Grüße
Klaus

Seiten: 1 ... 8 9 [10]