Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Das Skript Guitarrero.py bei Capella  (Gelesen 525 mal)
Wilfred van de Wal
Novize
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: 20. September 2013, 00:04:51 »

Ich habe vor einige Tage das für mich neue Skript Guitarrero.py  und dabei die Hilfefunktion gedownloaded. Dies sind meine Befindungen:
1. Das Skript ist sehr brauchbar aber:
2. Der Schlüssel soll ein weinig nach Links verschoben werden müssen, weil er zu nahe kommt an den ersten Nummern auf einer Zeile. (Habe ich selbst schon gemacht: alle Zeichen im Skript (T,A,B, die Saitenbezeichnungen in Buchstaben und Nummern) mit Faktor -0.6 nach Links. Bin sehr zufrieden
3. Der Bezeichnung im Schlüssel der Saite7 (im Skript Key90) wird nicht Fett, weil die Befehle im Skript dazu fehlen (sehe Zeile (=Line) 1061). Habe ich an diesem Ort zugefügt ähnlich der andere Saiten. Erfolg: Fett. Ich bin zufrieden.
4. Vielleicht wollte der Verfasser des Skripts dass die Buchstaben TAB in dem Schriftart Times New Roman geschrieben würden, aber es wurde Arial. Ich finde persönlich Arial sehr akzeptabel, aber wenn man lieber Times hat, dann habe ich gemerkt dass das möglich wird wenn man alle Erwähnungen von 'TimesNewRoman' erstetzt durch 'Times New Roman' (mit Zwischenräume also).
5. Die Hilfefunktion funktioniert nicht bei mir. Mein Computer fragt eine neue Adresse ein zu führen. Darum behalte ich und benütze ich noch immer die ältere Hilfefunktion. Ich gebrauche WindowsXP. Schade, aber bisher geht es gut mit der ältere Version.
6. Nicht so wichtig fü mich: wenn ich drücke auf "Nur Schlüssel machen" dann geschieht nichts. Nur verlasse ich das Skript. Ich verstehe dass nicht.

Ich hoffe dass Andreas Herzog meine Reaktion liest. Vielleicht nützt mein Beitrag ihm und kann er oder jemand sonstwer
meine Fragen beantworten.

Wilfred van de Wal
Gespeichert
Wilfred van de Wal
Novize
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 21. September 2013, 21:43:40 »

Noch ein Ersarz zu meiner Bemerkung hinsichtlich des Skripts Guitarrero:
Wenn ich ein ein tranponierbares Akkordsymbol über eine Pause setze und und sodann  das Kript Guitarrero anrufe, wird das Symbol kopiert in die TAB-Zeile. Vielleicht kann in dem Skript etwas eingebaut werden damit das Symbol in der TAB-Zeile gelöscht wird.

Wilfred van de Wal
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: