Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Alte Finale-Datei nach Sibelius konvertieren?  (Gelesen 1250 mal)
chorpianeur
Novize
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: 09. Juni 2015, 11:07:59 »

Liebe Sibelius-Freunde,
ich möchte Noten, die in einer recht altertümlichen Finale-Datei stecken, in Sibelius 6 verwenden. Habt ihr einen guten Tipp für mich, wie das funktionieren kann? Gibt es ein vernünftiges Austauschformat? Ein erster Versuch, aus Finale in MusicXML zu exportieren und in Sibelius zu importieren, war nämlich nicht erfolgreich, die Datei konnte von Sibelius nicht gelesen werden.
Danke und liebe Grüße, chorpianeur
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 664



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 09. Juni 2015, 12:44:47 »

Zitat von: "chorpianeur"
Liebe Sibelius-Freunde,
ich möchte Noten, die in einer recht altertümlichen Finale-Datei stecken, in Sibelius 6 verwenden. Habt ihr einen guten Tipp für mich, wie das funktionieren kann? Gibt es ein vernünftiges Austauschformat? Ein erster Versuch, aus Finale in MusicXML zu exportieren und in Sibelius zu importieren, war nämlich nicht erfolgreich, die Datei konnte von Sibelius nicht gelesen werden.
Ich würde folgenden Weg probieren:
  • Aus Finale mit CreatePDF ein PDF erzeugen[/*]
  • Dieses PDF mit PDFtoMusic nach Music-XML wandeln[/*]
  • Diese Music-XML in Sibelius importieren[/*]
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
musikai
Adept
**
Beiträge: 55


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 09. Juni 2015, 22:13:13 »

Manchmal meckert Sibelius, importiert die Datei aber trotzdem.
Du könntest auch versuchen, die musicxml erst in musescore zu importieren, von dort wieder als musicxml exportieren und diese dann in Sibelius importieren.

Oder die Finale-Datei in Finale notepad öffnen (solange es keine ETF. ist) und von dort exportieren.

Kann man musicxml hier im Forum anhängen?
Gespeichert

Win7 Pro, Lubuntu 15.10, Sibelius 7.1.3
Free Project: LibreOffice Songbook Architect (LOSA)
http://struckkai.blogspot.de/2015/04/libreofficesongbookarchitect.html
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 664



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 10. Juni 2015, 06:38:08 »

Zitat von: "musikai"
Kann man musicxml hier im Forum anhängen?
Im Zweifelsfall in die eigene Dropbox und hier den Public-Link. Spart dem Forum auch Speicherplatz.
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Cachsten
Gelehrter
***
Beiträge: 246


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 10. Juni 2015, 13:47:16 »

Es macht einen enormen Unterschied, ob die XMLs nativ oder über das Dolet im- und exportiert werden.
Mein Tipp:
Versuch...
1) Dolets für Finale und Sibelius installieren (http://musicxml.com/)
2) export über dolet
3) import über dolet
Gespeichert

Grüße, Carsten
--
PriMus Publisher 1.1 und Sibelius 7, unter Windows 8.1 x64. Klassische und E-Gitarre.
chorpianeur
Novize
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 11. Juni 2015, 15:59:21 »

Vorweg einmal vielen vielen herzlichen Dank für die vielen Tipps! Leider komme ich erst morgen Vormittag dazu, ausführlich zu testen, aber ein erster kurzer Versuch mit pdftomusic scheint vielversprechend!
@Cachsten: Leider besitze ich keine Finale-Lizenz, und ohne die scheint es unmöglich, an das Dolet zu kommen, richtig?

Danke euch! Mehr Erfolgsmeldungen (oder auch nicht ;-) ) gibt es morgen.

Liebe Grüße, chorpianeur
Gespeichert
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 331


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 12. Juni 2015, 15:36:58 »

Zitat von: "chorpianeur"
Leider besitze ich keine Finale-Lizenz, und ohne die scheint es unmöglich, an das Dolet zu kommen, richtig?

Nein, es ist kostenlos für jeden. Siehe http://www.musicxml.org. Allerdings hat man einen Account bei makemusic anzulegen.
Gespeichert

Gruß Christof
chorpianeur
Novize
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 17. Juni 2015, 12:53:36 »

Vielen vielen Dank! Mit den Dolets für MusicXML funktioniert es ganz wunderbar, ALLES wird übernommen, sogar sämtliche Texte inklusive Copyright!

Danke für eure Hilfe!  Smile
Gespeichert
musikai
Adept
**
Beiträge: 55


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 17. Juni 2015, 13:27:17 »

Wie bist du nun vorgegangen? Hast Du das Dolet-plugin in Sibelius installiert und mit dem ging der import dann so einwandfrei? Oder hast Du mit dem dolet plugin für finale exportiert?
Gespeichert

Win7 Pro, Lubuntu 15.10, Sibelius 7.1.3
Free Project: LibreOffice Songbook Architect (LOSA)
http://struckkai.blogspot.de/2015/04/libreofficesongbookarchitect.html
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 386



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 27. Oktober 2015, 21:56:17 »

Zitat von: "chorpianeur"
ich möchte Noten, die in einer recht altertümlichen Finale-Datei stecken

Ist das eine ETF-Datei?
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: