Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Import Octava-Files  (Gelesen 501 mal)
Norbert.xx
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« am: 21. November 2015, 19:54:28 »

Guten Tag,
gibt es eine Möglichkeit Daten aus Octava in MuseScore zu importieren?
Hab einige Stücke mit der Freeware-Version von Octava gespeichert und möchte jetzt auf MuseScore umsteigen.
Aber bisher keine Möglichkeit gefunden, die zu importieren.
Tipps?
Danke
Norbert
Gespeichert
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 22. November 2015, 15:02:47 »

Direkter Import scheint nicht möglich.
Was kann denn Octava als Austausch-Format anbieten: MusicXML oder nur MIDI? Bei letzterem bleiben zwar die musikalischen Zeichen auf der Strecke, aber immerhin müssen die Noten nicht nochmals eingegeben werden.

Evtl. geht auch was über die ImportPDF...-Funktion in Verbindung mit dem Online-Service von MuseScore.
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1081


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 22. November 2015, 18:35:21 »

Ich habe mir mal die Octava Demo, mit der Norbert ja gearbeitet hat, runtergeladen.
Mit der war es nicht möglich MusicXML zu im- oder zu exportieren. Da wird auf eine höhere Version verwiesen.
Drucken kann diese Demoversion auch nicht.
Da wird wohl nur neu schreiben übrig bleiben, ausser es gibt im Forum eine mitleidige Seele die diese höhere Version ihr Eigen nennt und den MusicXML Export durchführt.
Gespeichert
Norbert.xx
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 24. November 2015, 21:34:24 »

Schade, hatte gehofft, dass es doch irgendwie geht und ich etwas übersehen habe....
trotzdem danke für die Antworten...
Gruß
Norbert
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: