Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Capella Scan: Beim Vorspiel Haltebogen über Zeilenende  (Gelesen 512 mal)
buchfink
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« am: 09. Februar 2016, 14:18:44 »

Liebes Forum,

wahrscheinlich bin ich einfach zu doof, aber weder das Handbuch noch das Internet konnten mir bei meinem sicherlich banalen Problem helfen:
Ich bekomme weder die Vorspiel-Option noch den midi-Export von Capella Scan dazu, einen Haltebogen zu spielen, der über einen Zeilenumbruch geht. Da der auch in allen Stimmen steht, hört man der Stelle eine nervige Lücke.

Bin ein absoluter Anfänger und arbeite mich gerade erst ein. Ich bitte tausendmal um Verzeihung, wenn es primitiv ist und doch hätte gefunden werden können!

Auf Hilfe hoffend grüßt Maren
Gespeichert
Paul Villiger
Erleuchteter
****
Beiträge: 496


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 09. Februar 2016, 19:45:52 »

Hallo Maren,

der Bogen am Zeilenende muss als Haltebogen markiert sein. Der Dialog erscheint mit der rechten Maustaste.

[attachment=0]CS_Haltebogen.png[/attachment]
Gruss Paul
Gespeichert
buchfink
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 09. Februar 2016, 23:06:25 »

Hallo Paul,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Er ist als Haltebogen gesetzt, sowohl am Zeilenende als auch am dazugehörenden Zeilenanfang. In der Mitte von der Zeile klingt das auch richtig, bloß den Übergang will er irgendwie nicht spielen. Aber bei Dir geht sowas? Das würde mich ja schonmal echt beruhigen!

Viele Grüße, Maren
Gespeichert
brunsbox
Gelehrter
***
Beiträge: 241


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 10. Februar 2016, 11:35:20 »

Hallo Maren,
ich habe es auch noch einmal getestet. Bei mir wirkt der Haltebogen in capscan auch zeilenübergreifend, will heißen, es wird richtig vorgespielt.
Gruß
brunsbox
Gespeichert

[size=67]Progs: Capella 7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
Paul Villiger
Erleuchteter
****
Beiträge: 496


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 10. Februar 2016, 13:50:03 »

Hallo Maren,

ich weiss im Moment auch nicht weiter. Welche Version von Capscan verwendest Du?
Eventuell kannst Du mir ein Beispiel (tif und csc Datei) senden an villpaul(a)bluewin.ch

Gruss Paul
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: