Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Brillenschlange  (Gelesen 512 mal)
saengerfo
Gast
« am: 15. Mai 2016, 13:48:34 »

Guten Tag,
gibt es zur Brillenschlange - Script von Paul Villiger - capella 7.1-29
eine Info für 2/4, 3/4 und 4/4 Takt, wie man am besten vorgeht?

Griß
sängerfo
Gespeichert
Paul Villiger
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 520


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 15. Mai 2016, 14:35:04 »

Eine Anleitung gibt es hier:
http://wiki.sins942.ch/index.php?title=Brillenschlangen

Die erste Note bestimmt den Wert, also in einem 2/4 Takt eine halbe Note, in einem 3/4 eine punktierte Halbe und in einem 4/4 zwei Halbe oder eine Ganze. Ein einmal erstelltes Tremoli lässt ich auch einfach kopieren und danach die Tonhöhe anpassen. Verschobene Balken lassen sich dann über die ganze Partitur neu berechnen.

Bei Fragen einfach melden.

Gruss Paul
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: