Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Triolen Erkennung  (Gelesen 506 mal)
sopran55
Gelehrter
***
Beiträge: 123



Profil anzeigen WWW
« am: 19. September 2016, 18:09:14 »

Seit zwei Wochen erkennt capella scann keine Triolen mehr, weis nicht wieso und habe alles was ich weis Ausprobiert.
Es zeigt alles richtig ahn er schreibt z.B. alle drei Noten die Zahl 3 aber das der Takt nicht korrekt ist bleibt Erhalten.
Gespeichert

capella7, capella-scan, PriMus Publisher und MouseScore
Audio & Music Lab Premium, MusicStudio, Win 8.1 x64,
Paul Villiger
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 505


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 19. September 2016, 21:11:41 »

Unter Optionen - Nachbearbeitung gibt es eine Option "Irreguläre Teilung von Triolenklammern auf Noten übertragen". Ist diese gesetzt?

Gruss Paul
Gespeichert
sopran55
Gelehrter
***
Beiträge: 123



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 20. September 2016, 16:38:20 »

Das ist auch gesetzt.
Wie oben erwähnt, glaube ich habe alles kontrolliert.
Gespeichert

capella7, capella-scan, PriMus Publisher und MouseScore
Audio & Music Lab Premium, MusicStudio, Win 8.1 x64,
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1093


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 20. September 2016, 17:45:23 »

Zitat
er schreibt z.B. alle drei Noten die Zahl 3 aber das der Takt nicht korrekt ist bleibt Erhalten.
Das ist eigentlich das Zeichen, dass Capella-Scan die Triole erkannt hat.
Bitte speichere den Erkennungsstand ( Erkennungsstand für die Einzelfenster speichern ) mit dem Fehler und schicke mir die dabei entstehende CSC Datei und die dazugehörige Grafikdatei ( vermutlich eine BMP ), dann schaue ich mir das gerne mal an.
Gespeichert
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1093


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 22. September 2016, 11:21:55 »

Des Rätsels Lösung: DIe Wertverlängerung war gesetzt. Haken weg und schon ist alles OK.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: