Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Eigenschaften von Noten ändern  (Gelesen 474 mal)
RSchu
Gelehrter
***
Beiträge: 175


Profil anzeigen
« am: 13. Oktober 2016, 16:14:11 »

Hallo,
ich habe vergeblich versucht, Eigenschaften von Noten als Gruppe (z.B. klein, ohne Hals, Kopfform, keine Wiedergabe) zu ändern. Der Inspektor verweigert bei einer Gruppe solche Aktionen. Kennt jemand da eine Lösung? Einzeln ist bei ca. 50 Noten keine Freude. Offenbar kann man beim Generieren von Auszügen Eigenschaften wie "keine Wiedergabe" nicht vererben. Das ist sicher keine übliche Anforderung, aber ich hätte diese gebraucht.
Gruß
Rolf
Gespeichert
brunsbox
Gelehrter
***
Beiträge: 241


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 13. Oktober 2016, 16:45:06 »

Hallo Rolf,
könnte über Stil/Noten funktionieren. Ich habe aber keine Erfahrung mit musescore.
https://musescore.org/de/handbuch/darstellung-und-formatierung
Gespeichert

[size=67]Progs: Capella 7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 13. Oktober 2016, 17:11:37 »

Hallo Rolf,

doch, das geht (mit dem Inspekteur). Voraussetzung ist allerdings, dass du die Elemente einzeln anwählst (mit STRG+Mausklick). Markiert man eine zusammenhängende Gruppe mit SHIFT+Mausklick, dann geht es nicht.
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
Jojo-Schmitz
Gelehrter
***
Beiträge: 146


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 13. Oktober 2016, 18:18:45 »

Rechtsklick, alle ähnlichen Elemente, dann Inspekteur
Gespeichert
BurkhardS
Gelehrter
***
Beiträge: 131


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 13. Oktober 2016, 18:21:35 »

Es geht auch mit Shift + Mausklick:
Danach musst du nur im Inspekteur unten bei Auswahl auf "Noten" klicken. Dann ist der Inspekteur ist im Modus für Notenköpfe und kann alle Noten gleichzeitig ändern.
Gespeichert
RSchu
Gelehrter
***
Beiträge: 175


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 14. Oktober 2016, 09:54:48 »

Hallo Burkhard,
...Shift + Mausklick und dann im Inspektor auf Noten klicken war die 90% Lösung. Jetzt hätte ich nur noch in der Notenkopfgruppe "kein Kopf" gebraucht.
Vielen Dank
Gespeichert
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 14. Oktober 2016, 19:20:57 »

Zu 100% fehlt dann wohl nur noch eines: im Abschnit "Element" den Haken bei "sichtbar" entfernen.
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: