Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Noch ein Vergleich am Beispiel  (Gelesen 5351 mal)
asterdos
Erleuchteter
****
Beiträge: 258


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #30 am: 26. Oktober 2018, 15:37:05 »

Tut mir Leid, die eigentliche png-Datei ist etwas zu groß, deshalb hier die capella-Datei (.png entfernen).
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 420


Profil anzeigen
« Antworten #31 am: 26. Oktober 2018, 16:32:52 »


  • das Kreuz beim ais im dritten Achtelakkord der ersten Bassschlüsselzeile sitzt allerdings zu weit links! Liebe Capellaner: bitte im nächsten Bugfix korrigieren.

Strg+Klick auf das ais, dann j+Pfeiltaste rechts einmal, dann ist die Kreuzposition i.O.
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 696



Profil anzeigen WWW
« Antworten #32 am: 26. Oktober 2018, 17:05:41 »

Strg+Klick auf das ais, dann j+Pfeiltaste rechts einmal, dann ist die Kreuzposition i.O.
Um mich mal selber zu wiederholen  angel
Mir ging es in diesem Beispiel eher darum, was die Programme "von Haus aus" alles richtig (oder auch falsch) machen. Deswegen habe ich weder die Vorzeichen bei Capella noch die Akzente bei Capella (tick zu weit rechts) oder PriMus verändert. Das man bei beiden Programmen mit etwas Nacharbeit fast alles hinbekommt, will ich nicht bestreiten
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,xubuntu18.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
asterdos
Erleuchteter
****
Beiträge: 258


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #33 am: 26. Oktober 2018, 17:20:01 »

Danke, lieber brunsbox, ich weiß schon, wie man das zurechtbiegt; aber es ging ja darum, was capella von Haus aus macht.

Das Kreuz stand in bassklampfes capella-Version (siehe Anfang des Threads) nicht so weit links, wie jetzt.

Positiv sehe ich hingegen, dass die Doppelkreuze jetzt - im Gegensatz zu früher - einen kleinen Abstand zum Notenkopf bekommen haben.

Gerade auf die Doppelkreuzpositionierung hatte ja ein capella-Mitarbeiter hier im Forum reagiert und Besserung versprochen, was auch tatsächlich umgehend geschehen war; vielleicht klappt es ja noch einmal...
 Zwinker
Schönes Wochenende und viele Grüße, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
asterdos
Erleuchteter
****
Beiträge: 258


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #34 am: 26. Oktober 2018, 17:24:31 »

P.S. brunsbox: Mir fällt gerade ein, dass dieser Thread ja nicht im capella-Unterforum steht. Es könnte also sein, dass vielleicht kein capella-Mitarbeiter hier reinschaut.

Könntest Du eventuell Deine bei-capella-einstell-Möglichkeit nutzen? Dafür wäre ich Dir sehr dankbar.

VG, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 420


Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 27. Oktober 2018, 10:32:22 »

O.K., ist eingestellt mit Anhang
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
asterdos
Erleuchteter
****
Beiträge: 258


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #36 am: 27. Oktober 2018, 11:18:34 »

 Dankeschön
Prima! Ganz herzlichen Dank.

Schönes Wochenende, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 420


Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 02. November 2018, 13:51:10 »

 Meldung
das Kreuz vor dem his dürfte auch einen Klick weiter rechts positioniert sein
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 647



Profil anzeigen WWW
« Antworten #38 am: 02. November 2018, 14:27:26 »

das Kreuz vor dem his dürfte auch einen Klick weiter rechts positioniert sein
Ich nehme an, du meinst das Kreuz vor dem "h" des vierten Akkords (wird dann zum his) ... da stimme ich zu.
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
asterdos
Erleuchteter
****
Beiträge: 258


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #39 am: 22. November 2018, 09:14:17 »

Moin, allerseits,
seit dem Bugfix vom 20. November sitzen in capella8 (zumindest bei obigem Beispiel) alle Akzidentien korrekt.
VG, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: