Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Rund ums Forum  (Gelesen 5840 mal)
BurkhardS
Gelehrter
***
Beiträge: 141


Profil anzeigen WWW
« Antworten #15 am: 16. November 2016, 08:06:26 »

Schade, aber die Antwortzeiten werden wieder elendig lange. Beim ersten Klick auf meinen Notensatzfavoriten dauerte es >40 Sekunden, bevor sich das Forum öffnete.

Dann bin ich ja doch nicht der einzige hier mit diesem Problem. Ich hatte das ja hier vor der letzten Umstellung auch schon mal angemerkt.
Die >40 Sekunden kann ich bestätigen.
Gespeichert
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 16. November 2016, 14:52:22 »

Es tut mir sehr leid. Ich habe keine Lösung für dieses Problem, auch keine Vermutung, wo es herkommt, und schon gar nicht, warum es bei manchen Usern auftritt und bei anderen nicht.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 289


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 16. November 2016, 16:11:28 »

Ich habe keinerlei Schwierigkeiten
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1095


Profil anzeigen WWW
« Antworten #18 am: 16. November 2016, 18:32:43 »

Bei mir gibt es auch keinerlei Probleme. Ich logge mich nur für Updates ein und das funktioniert im Subsekundenbereich.
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 673



Profil anzeigen WWW
« Antworten #19 am: 17. November 2016, 09:35:28 »

 Meldung Meldung Meldung Meldung Meldung Meldung Meldung
Neue Erkenntnis: Es scheint etwas mit IPV6 zu tun haben.
Ich habe zu Hause 2 Internetzugänge.
Telekom über IPV4 : Notensatzforum ist sofort da.
WilliTel über IPV6 : Notensatzforum dauert sehr lange oder kommt garnicht.

Daraufhin habe ich einen Test in der Kommandozeile gemacht:

Code:
C:\Users\joergen>ping notensatz.forumprofi.de

Ping wird ausgeführt für notensatz.forumprofi.de [2001:1bc0:af::b1] mit 32 Bytes Daten:
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 2001:1bc0:af::b1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4
    (100% Verlust),

C:\Users\joergen>ping -4 notensatz.forumprofi.de

Ping wird ausgeführt für notensatz.forumprofi.de [82.96.64.20] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 82.96.64.20: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=58
Antwort von 82.96.64.20: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=58
Antwort von 82.96.64.20: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=58
Antwort von 82.96.64.20: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=58

Ping-Statistik für 82.96.64.20:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 13ms, Maximum = 14ms, Mittelwert = 13ms
Das ist ziemlich eindeutig. Also:
notepad als Administrator ausgeführt und in
C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts
die Zeile
Code:
82.96.64.20 notensatz.forumprofi.de
hinten hinzugefügt. Seit dem ist das Notensatzforum sauschnell... Freundensprung

Dagegen Ist aber nur ein Workaround.

Hilfe Eigentlich muss sich der Anbieter forumprofi.de um eine vernünftige IPV6-Erreichbarkeit kümmern. Hilfe
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
BurkhardS
Gelehrter
***
Beiträge: 141


Profil anzeigen WWW
« Antworten #20 am: 17. November 2016, 10:18:26 »

Super, Joergen, danke Dankeschön

Hat bei mir genauso funktioniert. Habe gar nicht gewusst, dass ich eine IPv6-Verbindung habe.

Das erklärt auch, warum mir das mit dem langsamen Forum erstmals nach dem Wechsel meiner Fritz-Box aufgefallen ist. Ich hatte das allerdings bisher nicht in Zusammenhang gebracht. Wahrscheinlich hat die alte Fritzbox immer nur eine IPv4-Verbindung aufgebaut.

Nachtrag: Das Problem habe anscheinend auch andere Webseiten. Einige Seiten kamen mir im Aufbau etwas langsam vor, und siehe da: gleiches Problem, gleiche Lösung.




Gespeichert
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 17. November 2016, 15:44:18 »

Danke auch von meiner Seite für diese erhellende Information.
Muss gestehen: Obwohl ich an sich recht interessiert an Technischem bin, kümmere ich mich um diese Dinge so gut wie nie - ich setze voraus, dass sie funktionieren. Umso besser ist es, wenn wir in diesen Angelegenheiten Tüftler in unserer Runde haben.
Nochmals Danke! Dankeschön
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 21. November 2016, 20:05:19 »

Achtung:  Meldung
Ein Forumprofi-Forum hat einmalig 50 MB Speicherplatz für Dateianhänge zur Verfügung. Ist dieser Platz voll, kann er weder erweitert noch neu aufgefüllt werden.
Verschwörung
Am besten schon jetzt extern hosten. Lupe

Danke für die Beachtung.

LG
Klaus
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 630



Profil anzeigen WWW
« Antworten #23 am: 25. November 2016, 20:07:55 »

Hallo Klaus,

mal eine ganz banale Frage: warum ist die Serverzeit der normalen MEZ immer um eine Stunde voraus? Ich kann zwar im Profil um -1 Stunde korrigieren, das sehe ich aber nur, wenn ich eingeloggt bin. Muss das so sein?
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 673



Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 26. November 2016, 07:30:23 »

Ein Forumprofi-Forum hat einmalig 50 MB Speicherplatz für Dateianhänge zur Verfügung. Ist dieser Platz voll, kann er weder erweitert noch neu aufgefüllt werden.
Nicht erst seit diesem Beitrag stelle ich mir die Frage, warum du das Forum nicht auf einem eigenen Server hostest? Da hast du die volle Freiheit, zu tun und zu lassen, was du willst. Es gibt gute Provider für 24€/Anno. Klar ist es erst mal mit Arbeit verbunden, aber dann hast du alles (Platz,Forum,Backup,...) unter eigener Aufsicht.

Nur mal so. Gruß Jørgen

Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #25 am: 26. November 2016, 09:47:26 »

Hallo Klaus,

mal eine ganz banale Frage: warum ist die Serverzeit der normalen MEZ immer um eine Stunde voraus? Ich kann zwar im Profil um -1 Stunde korrigieren, das sehe ich aber nur, wenn ich eingeloggt bin. Muss das so sein?
Hallo acco-boy, in den Forumeinstellungen hatte ich "+1" für die Zeitverschiebung gewählt. Mit Umstellung auf die Winterzeit hat sich diese Korrektur natürlich erübrigt, ich habe die Einstellung wieder zurückgenommen. Stimmt das Zeitformat nun?
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 26. November 2016, 09:50:33 »

Zitat von: bassklampfe
Nicht erst seit diesem Beitrag stelle ich mir die Frage, warum du das Forum nicht auf einem eigenen Server hostest? Da hast du die volle Freiheit, zu tun und zu lassen, was du willst. Es gibt gute Provider für 24€/Anno. Klar ist es erst mal mit Arbeit verbunden, aber dann hast du alles (Platz,Forum,Backup,...) unter eigener Aufsicht.

Gewiss eine gute Frage, die ich dir gerne beantworte: Kopfkratzen

3. habe ich keine Ahnung, wie ich die Forensoftware auf einen eigenen Server bekomme. Und ich weiß auch gar nicht, ob die Übertragung von forumprofi.de weg auf einen privaten Server überhaupt möglich ist.

2. sind auch 24 Euro bares Geld; und ich möchte für das Forum eigentlich nichts mehr ausgeben. Die Buchung der dauerhaften Werbefreiheit habe ich einmal in Kauf genommen.

1. bin ich mit Forumprofi eigentlich SEHR zufrieden. Die Sache mit dem Speicherplatz ist verständlich und kann sehr leicht mittels externem Filehosting umschifft werden.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 630



Profil anzeigen WWW
« Antworten #27 am: 26. November 2016, 10:27:37 »

Stimmt das Zeitformat nun?

Das teste ich mal mit dieser Antwort (meine Korrektur von "-1" Stunde habe ich natürlich entfernt).
Ja, es stimmt: aus- und eingeloggt dieselbe richtige Zeit.  Dankeschön
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #28 am: 26. November 2016, 10:57:36 »

Super!
Auch von mir ein Dankeschön
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 795



Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 06. Dezember 2016, 20:09:46 »

Eine Bitte an alle:
BITTE brecht eure Texte nicht manuell per ENTER mitten im Satz um... Ich sehe immer wieder Beiträge, wo offenbar auf dem Bildschirm des Verfassers das Zeilenende erreicht war und er/sie deshalb per ENTER in die nächste Zeile gewechselt ist. Auf meinen PCs (Arbeit, Zuhause,...) sieht das zuallermeist so aus, dass in einer Zeile zwei Worte stehen und derselbe Satz dann erst in der nächsten Zeile fortgesetzt wird.
Beispiel:

Zitat
Dieser Satz
ist eindeutig manuell umgebrochen und daher nicht gut lesbar.

Bitte verwendet ENTER einfach nur, um einen Absatz herzustellen. Den Zeilenumbruch erledigt die Forensoftware ja automatisch.
Eure Beiträge sind dann leichter erfassbar.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: