Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Noteneingabe mit Midikeyboard fehlerhaft  (Gelesen 502 mal)
magkle
Novize
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« am: 03. Dezember 2016, 18:41:49 »

Hallo zusammen,
ich verzweifle langsam. Mit meinem Keyboard (Nord Stage EX) kann ich in Capella keine Akkorde eingeben. Es wird bei jedem Akkord immer nur ein Ton angezeigt. Das Keyboard ist über ein externes Audio- und Midi-Interface (Roland Quad Capture) angeschlossen. Habe schon alle Einstellungen überprüft, kann den Fehler aber nicht finden. Kann mir jemand helfen????
Gespeichert
Anton Stabentheiner
Gelehrter
***
Beiträge: 121


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 06. Dezember 2016, 13:58:27 »

Also ich hatte da noch nie Probleme. "Keyboard aktiv" (Strg+K) muß eingeschaltet sein (und natürlich MIDI OUT am Keyboard).
Beste Grüße
Gespeichert
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 393



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 29. Januar 2017, 09:46:47 »

Aus der capella Hilfe, Kapitel "Eingabe":

Zitat
Auf dem Keyboard können Sie auch Akkorde einspielen, ohne zuvor den Akkordmodus zu aktivieren: Die Eingabe eines Akkordes ist erst dann beendet, wenn Sie alle Tasten des Keyboards losgelassen haben. Wenn Sie eine Taste des Keyboards gedrückt halten, können Sie weitere Töne des Akkords korrigieren, indem Sie sie nochmals drücken.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: