Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Melody trainer- Versatz Aufnahme- Vorspiel  (Gelesen 314 mal)
Cantalane
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« am: 21. Dezember 2016, 21:37:10 »

Mein Problem:
Beim Aufnehmen laufen Gesang und Vorspiel nicht synchron. Beim Start der Aufnahme noch im Einklang (Anhang Bild 1) läuft nach und nach die Singstimme der Melodie voraus (Bilder 2 u.3).
Unangenehmer Effekt: Bei Achtelnoten- und bei längeren Stücken auch schon Viertelnoten hinkt der Vorspielcurser schon um eine oder mehr Noten  hinter dem Aufnahmepunkt hinterher, und zeigt dadurch „falsch gesungen“ an.
Soundeinrichtung/ zeitliche Kalibrierung zw. Wav- Sound, Midi- Sound, Aufnahmegrafik:
Einstellungen zwischen 10 ms und 450 ms haben zwar Auswirkung auf den Start, die unterschiedliche Laufgeschwindigkeit bleibt aber.
Die übrigen Einstellungen (Latenzzeiten) sind entsprechend Test eingestellt: Midi 110 ms, WAV 230 ms, Aufnahme 120 ms.
Mikrofon:
Dynamisches Mikrofon, angeschlossen über USB- Mikrofonverstärker Mc.Crypt.
Wiedergabe der Aufnahme: sehr schlechte Qualität; Aufnahme mit anderer Software zum Vergleich wesentlich besser.

Wer weiss Rat?

Gespeichert
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 273


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 22. Dezember 2016, 17:09:54 »

Hallo, ich habe Deinen Eintrag mal Capella gesendet. Hier die schnelle Antwort:

Hallo,

es handelt sich um ein bekanntes Problem, was in sehr seltenen Fällen auftritt.

Es sollte sich beheben lassen, indem in der Registry der Eintrag

HKEY_CURRENT_USER\Software\capella-software\capella melody
trainer\1\kernel\tickSecsMode

auf 1 gesetzt wird (als DWORD; Eintrag anlegen, wenn nicht vorhanden).


Gruß
brunsbox
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
Cantalane
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 26. Dezember 2016, 20:10:52 »

Super! Es hat funktioniert!
Danke für die schnelle Antwort und ein schönes Neues Jahr!
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: