Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Titel  (Gelesen 325 mal)
sopran55
Gelehrter
***
Beiträge: 123



Profil anzeigen WWW
« am: 20. Januar 2017, 15:15:43 »

Habe viele Einzel Blätter zu Transponieren.
Die haben ja alle den gleichen Titel, Komponist nur das Instrument ist anders.
Frage muss ich jetzt jedes Mal wenn ich Titel erzeugen  aufrufe alles wieder neu schreiben oder gibt es ein Trick?
Gespeichert

capella7, capella-scan, PriMus Publisher und MouseScore
Audio & Music Lab Premium, MusicStudio, Win 8.1 x64,
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 630



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 20. Januar 2017, 18:35:15 »

Unter bestimmten Bedingungen könnte das klappen. Bei der folgenden Beschreibung gehe ich davon aus, dass alle Stücke dieselbe Anzahl von Takten haben (so habe ich das verstanden: es sind die Instrumentalstimmen desselben Stücks). Dann wie folgt vorgehen:

1. Alle Stücke nacheinander in ein Dokument laden (Datei/Anhängen/PriMus-Datei)
2. Die Stücke zu einer Partitur vereinigen. Dazu das erste Stück markieren (muss den gestrichelten Rahmen haben) und dann mehrfach die Funktion "Stück/Vereinigen" aufrufen, bis auch das letzte Stück Teil der Partitur ist. Hinweis: Transponieren sollte erst danach erfolgen, denn bei diesem Vorgang alles auf die Tonart des ersten Stücks gesetzt wird.
3. Dann einmalig Titel, Komponiste etc. vergeben.
4. Zuletzt einen Einzelstimmenauszug, bei dem jede Stimme separat extrahiert wird (Datei/Einzelstimmenauszug, dabei alle Systeme markieren und "einzeln extrahieren" wählen, der Instrumentenname wird bei entsprechender Einstellung mit übernommen).

Es bleibt allerdings die Frage, ob das tatsächlich eine Zeitersparnis bringt, trotzdem viel Erfolg.
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 342


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 20. Januar 2017, 18:55:22 »

Habe viele Einzel Blätter zu Transponieren.
Die haben ja alle den gleichen Titel, Komponist nur das Instrument ist anders.
Frage muss ich jetzt jedes Mal wenn ich Titel erzeugen  aufrufe alles wieder neu schreiben oder gibt es ein Trick?

So ganz klar ist mir die Aufgabe nicht. Aber trotzdem zwei Ideen:

Idee 1:
1. Einen Editor wie z.B. Notepad öffnen und den vielfach benötigten Text dort in zwei Zeilen hinschreiben.
2. Bei jedem bearbeiteten Dokument die Texte in den Titeltextdialog per Klemmbrett übertragen.
Ich mache so etwas mittlerweile immer per reiner Tastaturbedienung, das geht fix.

Idee 2:
Man kann eigene Vorlagen erstellen. Diese sind beliebige PriMus-Stücke mit beliebigen Inhalten.
D.h. man kann eine Vorlage mit dem Titel und Komponisten ausstatten und dann per Menü
"Datei - Vorlage speichern..." abspeichern, am besten im Favoritenordner. Dann erscheint die
Vorlage direkt im Dateimenü.






Gespeichert

Gruß Christof
Andreas
Adept
**
Beiträge: 87


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 21. Januar 2017, 17:30:10 »

Habe mal probiert, ob euer Trick mit dem Anhängen einer emil-Datei vielleicht neben den Formaten auch den Titel auf andere Musikstücke überträgt. Leider nein.
Vermutlich ist CS-Idee 1 das Benötigte.

@sopran55
Könntest Du mal eine Beispieldatei anhängen, damit wir uns die Sache direkt ansehen können?

Grüße
Andreas
Gespeichert

Programme: PriMus, SharpEye, SmartScore
Betriebssystem: Win10
Musik: Kirchenmusik, Blasorchester, Tanzmusik
sopran55
Gelehrter
***
Beiträge: 123



Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 22. Januar 2017, 15:45:32 »

Die Arbeit ist wie Folgt: Bekomme einen Marsch diverse Stimmen z.B. 3. Trompete die muss ich Transponieren für Horn in Es
Bass Posaune in Bb für einen Bass in Es usw. die haben ja alle den gleichen Titel und Komponist. Bei jedem Stück sollte die Schriften und alles neben den Noten auch gut Aussehen. Also brauche ich den Titel des Marsches mehrere male. 
Bei capella die Galerie oder das Quick Format ist das was ich suche.
 
Gespeichert

capella7, capella-scan, PriMus Publisher und MouseScore
Audio & Music Lab Premium, MusicStudio, Win 8.1 x64,
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: