Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Klaviernotation aus MIDI (Ableton) mit Violin- und Bassschlüssel  (Gelesen 339 mal)
mickey2000
Novize
*
Beiträge: 1



Profil anzeigen
« am: 28. Januar 2017, 17:33:18 »

Wie kreiere ich möglichst zügig aus einem MIDI File (aus Ableton generiert; erscheint in Capella als Bassschlüssel-Notation; 1 System) eine Klaviernotation mit Bass- und Violinschlüssel?
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 664



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 28. Januar 2017, 20:03:50 »

Wie kreiere ich möglichst zügig aus einem MIDI File (aus Ableton generiert; erscheint in Capella als Bassschlüssel-Notation; 1 System) eine Klaviernotation mit Bass- und Violinschlüssel?
Normalerweise besteht der triviale Algorythmus daraus, dass man beim Import einen Ton auswählt und dann anhand dieses Tones sortiert wird, welche Noten in den Violin- und welche in den Bassschlüssel kommen. Allerdings scheint es diese Einstellung in Capella beim Midi-Import nicht zu geben.

Ich vermute mal, es existiert dazu ein Script. Ich finde es nur gerade nicht (benutze Capella schon lange nicht mehr aktiv).

Es intelligent zu machen,erfordert deutlich mehr Aufwand. Es gibt eine Diplomarbeit zu dem Thema "Algorithmen zur Trennung von Stimmen und Lagen in Klaviermusik", ich kenne aber kein Programm, welches das bereits implementiert hat.

Keks Wenn es doch so wäre, würde es mich sehr interessieren, welches Programm das leistet und mit welchen Ergebnissen.
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
musikai
Adept
**
Beiträge: 55


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 29. Januar 2017, 01:43:52 »

Es intelligent zu machen,erfordert deutlich mehr Aufwand. Es gibt eine Diplomarbeit zu dem Thema "Algorithmen zur Trennung von Stimmen und Lagen in Klaviermusik", ich kenne aber kein Programm, welches das bereits implementiert hat.

Keks Wenn es doch so wäre, würde es mich sehr interessieren, welches Programm das leistet und mit welchen Ergebnissen.

Von Scorecloud (früher Scorecleaner) gibt es interessante Videos.
hier ein älteres (2012)
https://www.youtube.com/watch?v=RbwxXREJ13M
   
Gespeichert

Win7 Pro, Lubuntu 15.10, Sibelius 7.1.3
Free Project: LibreOffice Songbook Architect (LOSA)
http://struckkai.blogspot.de/2015/04/libreofficesongbookarchitect.html
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 392



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 29. Januar 2017, 07:18:08 »

Wie kreiere ich möglichst zügig aus einem MIDI File (aus Ableton generiert; erscheint in Capella als Bassschlüssel-Notation; 1 System) eine Klaviernotation mit Bass- und Violinschlüssel?
Mit  "1 System" ist wohl gemeint eine einzige Notenzeile?

Sind die Noten für rechte und linke Hand als separate Stimmen in der Zeile notiert?

Dann kann man mit der 3-Tastenkombination SHIFT-ALT-F2 (oder über das Menu 'Plugins') das Skript "Mehrstimmige Notenzeilen aufspalten" aufrufen und hat dann zwei Zeilen in dem System (oder Akkolade in der anderen Fachsprache).

Deren Schlüssel kann man dann im Mustersystem ändern.

Ich hoffe, das war hilfreich.



Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 664



Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 29. Januar 2017, 08:15:56 »

... Scorecloud (früher Scorecleaner) ...
Hmm, 19€ pro Monat dafür, das ich das Ergebnis als Music-XML exportieren kann, finde ich schon heftig für ein Programm, dass ich vielleicht alle 3 Monate mal wegen dieser Funktion (ich meine den Klaviersplit) benutzen würde, wenn es das überhaupt kann.
Aber die Free version werde ich mir mal anschauen.
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 664



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 29. Januar 2017, 08:23:35 »

Aber die Free version werde ich mir mal anschauen.
Und schon vorbei. Ohne Cloud und Registrierung geht da nix  Blöd Also, offline nicht zu benutzen.
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: