Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Transponieren in B-Dur  (Gelesen 422 mal)
Franz Fuchs
Novize
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« am: 08. Februar 2017, 22:32:25 »

Hallo! Ich habe eine Partitur in G-Dur, möchte nach As-Dur transponieren. Habe Be-Tonarten bevorzugen eingestellt. Trotzdem kommt immer als 4. Stufe von As bei den transponierbaren Symbolen das Cis anstatt des Des, muss in der ganzen Partitur mühsam ausgebessert werden. Das gleiche Problem beim kopieren von Teilen der Partitur ohne Transponieren, wieder wird Cis anstatt Des eingefügt. Lässt sich das automatisieren? Kommt bei mir öfters vor, da ich eine ADGC-Harmonika habe, mein Sohn eine BEsAsDes.
Liebe Grüße, Franz
Gespeichert
Anton Stabentheiner
Gelehrter
***
Beiträge: 117


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 09. Februar 2017, 17:57:11 »

Hallo!
Im letzten Update (zu 7.1.-37) wurde diesbezüglich eine Korrektur beim Verhalten der transponierbaren Akkordsymbole beschrieben. Ist diese Version installiert?
Gespeichert
Franz Fuchs
Novize
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 10. Februar 2017, 08:44:46 »

Halllo!
Ja, ist installiert, war vorher und nachher das selbe Problem.
Liebe Grüße, Franz
Gespeichert
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1083


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 11. Februar 2017, 10:20:07 »

Hallo Franz,
ich kann das Problem nachvollziehen und habe es bei Capella eingetragen.
LG
Peter
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: