Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Laufende Aktivierungen  (Gelesen 539 mal)
Franz Fuchs
Novize
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« am: 16. Februar 2017, 22:57:29 »

Hallo!
Jetzt muss ich Capella schon wieder aktivieren. Beim Neustart kommt schon wieder die Meldung "30 Tage sind überschritten ...", heute zum zweiten Mal.
Ich weiß schon, ich brauch nur meine Mailadresse eingeben, und es funktioniert wieder, mal 2 Tage, mal 2 Wochen, mal 2 Monate, angeblich ist jedes Mal "Capella 7 nun für diesen Computer dauerhaft aktiviert. Ja, ich weiß schon, dauerhaft ist ein relativer Begriff, das Leben der Eintagsfliege dauert etwa einen Tag. Aber warum merkt sich mein Blechtrottel nicht, dass ich Capella bereits vor 4 Stunden "dauerhaft aktiviert" habe?
Oder kann es an meinem Windows 10 liegen? Vorher gab es das nicht.
Liebe Gräüße, Franz
Gespeichert
fueschtel
Gelehrter
***
Beiträge: 227



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 17. Februar 2017, 09:45:56 »

Hallo Franz,

ich habe schon lange Win10 und capella7. Mit der Aktivierung hatte ich nie Sorgen. Es sei, es kam ein großes Update von Windows, dann neu aktiviert und alles läuft wieder dauerhaft.
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
gus_bachus
Gelehrter
***
Beiträge: 110


..ich bin ich...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 18. Februar 2017, 21:55:04 »

Die Meldungen von Franz Fuchs kann ich bestätigen -
in unregelmässigen Zeitabständen verlangt CAP7 nach Aktivierung,
passiert auch bei mir!
 Kopfkratzen
Gespeichert

Vielen Dank,
Gruss Gust

Win10-64
CAP7, CAPSCAN8, CPA3
FIN Notepad, Primus free
Chorgesang, Notation, Volks-/Voix-/Folk-/Musik und Gesang
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 273


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 19. Februar 2017, 09:16:48 »

 Freundensprung
bei mir läuft Capella 7.1 auf 2 Rechnern unter Win 10 64bit, ich habe keine Probleme mit der Aktivierung
Gruß
brunsbox
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1093


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 21. Februar 2017, 11:41:42 »

Hallo Franz,

ich habe Windows 10 sowohl in der  32 und  64 Bit Version. Die 32 Bit Version hatte ich sogar schon als Beta Version. Bisher musste ich Capella ein einziges Mal neu registrieren und das war nach einem großen Windows Update. Das ging aber damals auch durchs Forum.

Hast Du schon mal versucht Capella zu deinstallieren und dann im Registry alle Hinweise auf Capella zu löschen und danach neu zu installieren ?
Eventuell kann Da Dein Sohn helfen. Der ist schließlich Fachmann :kratz:chmann  ( Schöne Grüße übrigens an Ihn )

LG
Peter
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: