Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Wann kommt Primus 2.0 ?  (Gelesen 4470 mal)
flordieter
Erleuchteter
****
Beiträge: 265



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 27. Januar 2018, 21:32:40 »

Es wird neue Infos Ende November geben   Freundensprung

Jetzt ist bald Februar 2018, welches Jahr war denn da gemeint?
Gruß Rolf
Gespeichert

Capella v7.1, CapellaScan v8,0, Capella WaveKit 2.0, Capriccio v5.0  und andere.  Nutzer seit Allegro-Zeiten
WERSI Sonic 500 mit Vocalis Aktivlautsprecherboxen, Digitaler Notenständer AtmoByte
flordieter
Erleuchteter
****
Beiträge: 265



Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 03. März 2018, 10:50:56 »

Kann es sein, dass dieses Forum sanft entschlafen ist?   Ratlos  Oder ist mein PC defekt und die vielen Beiträge rauschen an mir vorbei?
Gespeichert

Capella v7.1, CapellaScan v8,0, Capella WaveKit 2.0, Capriccio v5.0  und andere.  Nutzer seit Allegro-Zeiten
WERSI Sonic 500 mit Vocalis Aktivlautsprecherboxen, Digitaler Notenständer AtmoByte
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 696



Profil anzeigen WWW
« Antworten #17 am: 03. März 2018, 11:09:46 »

Kann es sein, dass dieses Forum sanft entschlafen ist? 
Nööö..... Erfahrungsgemäß kommen die Beiträge in solchen Foren meist in Wellen. Mal ist Ebbe und mal ist Flut, das ist nichts ungewöhnliches. Im Capella-Brett ist meist mehr los als im PriMus-Brett. Ob man daraus jetzt auf die Zahl der Nutzer oder die Zahl der Probleme schließt, muss jeder mit sich selbst abmachen...
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,xubuntu18.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 896



Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 03. März 2018, 16:45:59 »

Feinsinnig geantwortet. Freundensprung
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Reinhard32
Novize
*
Beiträge: 28


Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 05. März 2018, 12:55:19 »

Gibt es eigentlich schon Betatester für PriMus 2.0 ??

Es ist jetzt schon eine ganze Weile schweigen im Walde. Ein kurzes Update von Christof Schardt über den aktuellen Stand wäre sicher nicht schlecht.
Gespeichert

Gruß Reinhard
PriMus Publisher, Capella, Musecore unter WIN 10 Prof. 64
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 369


Profil anzeigen WWW
« Antworten #20 am: 05. März 2018, 22:17:30 »

Gibt es eigentlich schon Betatester für PriMus 2.0 ??

Ja, es gibt viele die ihr Interesse bekundet haben und auf der Liste stehen.
Aber es gibt noch keine Betaversion.

Wer sich bisher noch nicht gemeldet hat und gerne mitmachen würde, kann gerne Kontakt aufnehmen.


Gespeichert

Gruß Christof
Cachsten
Erleuchteter
****
Beiträge: 250


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 05. März 2018, 22:20:28 »

Zum aktuellen Stand: Soweit ich das sehe, werden gerade die groben Fehler der Beta von Primus 2.0 adressiert und gefixt. Das passiert typischerweise im Dialog mit Einzelpersonen und keiner riesengroßen Gruppe von Testern.

Das Betatesting geht dann vermutlich los, sobald diese Phase abgeschlossen ist...
Gespeichert

Grüße, Carsten
--
PriMus Publisher 1.1 und Sibelius 7, unter Windows 8.1 x64. Klassische und E-Gitarre.
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 896



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 16. Mai 2018, 15:58:32 »

Die Verzögerung ist inzwischen recht weit fortgeschritten... ich selber arbeite mich mehr und mehr in MuseScore ein.
Bis PriMus 2.0 kommt, bin ich mit MuseScore wahrscheinlich so fit, dass ein Rück-Umstieg auf PriMus womöglich nur noch wenig attraktiv erscheint.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Glareanus
Novize
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen WWW
« Antworten #23 am: 13. Juni 2018, 21:04:06 »

Die Verzögerung ist inzwischen recht weit fortgeschritten...
Ich muss zustimmen... Seit Jahren wird man "vertröstet", doch Primus 2.0 scheint sanft entschlafen zu sein.

Es mag ja stimmen, dass Qualität ihre Zeit braucht - aber soooo viel Zeit, das streift die Grenze zum Verbummeln.

Auch ich erwäge einen Umstieg auf ein Programm, dass nicht drei, vier Jahre für ein Upgrade braucht...
Nicht heutzutage, wo inzwischen die Notensatzprogramme zahlreich und deren Niveau hoch ist.

Da muss jetzt in Sachen Primus endlich was kommen im Sommer, andernfalls...

Gruss: Glareanus
Gespeichert

Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 369


Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 13. Juni 2018, 23:38:46 »

...dass Qualität ihre Zeit braucht

Ja. Aber noch mehr braucht Quantität ihre Zeit, d.h. die schiere Menge der Funktionen und Felder, auf denen PriMus 2 verbessert und erweitert wird. Die Arbeit läuft auf Hochtouren, das Wort "Verbummeln" ist hier garantiert fehl am Platz.




Gespeichert

Gruß Christof
dberg
Adept
**
Beiträge: 54


Profil anzeigen WWW
« Antworten #25 am: 14. Juni 2018, 08:21:22 »

Vielleicht sehnen sich nur viele nach einer Waserstandsmeldung.

Mir selbst geht's so, dass ich mich auf PriMus 2 freue - the earlier the better -  aber in PriMus nichts Dramatisches vermisse, das ich nicht schon in der Version 1 umsetzen könnte. Allerdings bin ich auch kein Profi: ich erzeuge Notensätze zwar für Profimusiker, aber nicht für Verlage o.ä., die vielleicht nochmal andere Anforderungen haben....

VG Daniel
Gespeichert

Progs:PriMusPublisher
Programming: C++, Delphi
BS:W7x64, W7x32, Win10
Musik:Notensatz, Gesang, A-Cappella-Musik
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 896



Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 14. Juni 2018, 08:56:35 »

Danke für das Wort von der „Wasserstandsmeldung“, ich finde mich darin gut erfasst! Dankeschön
Gerade ist ja wieder Bewegung auf dem Markt, capella ist in neuer Version erschienen, MuseScore wird von vielen entdeckt usw.
Da fragen sich wahrscheinlich nicht nur die wenigen Forumsuser, wie es um die Weiterentwicklung von PriMus steht.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: