Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Notenausdruck sehr klein  (Gelesen 339 mal)
gindine
Novize
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« am: 21. Februar 2017, 11:04:50 »

Ich bräuchte für meine Engelkapelle ein sehr kleines ausgedrucktes Notenblatt von ca 2cm Breite und 1cm Höhe. Wenn ich die gewünschte Partitur geschrieben habe, wie muss ich vorgehen, dass ich die so klein ausdrucken kann? Ich habe capella7.
LG gindine
Gespeichert
brunsbox
Gelehrter
***
Beiträge: 241


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 21. Februar 2017, 11:21:12 »

Wenn Du sie geschrieben hast, exportiere die Noten als pdf-Datei. Drucke die pdf mit dem Acrobat Reader aus,stelle dabei den "Benutzerdefinierten Masstab" mit 10 % ein.
Das Exportieren ist am einfachsten mit dem kostenlosen Capella Reader 8. Du kannst es aber auch über einen pdf-Drucker machen.
Gespeichert

[size=67]Progs: Capella 7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
BurkhardS
Gelehrter
***
Beiträge: 131


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 21. Februar 2017, 11:25:11 »

Oder einfach mit einem Kopierer verkleinern.

Gespeichert
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1083


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 21. Februar 2017, 11:35:05 »

Es kommt immer darauf an wie groß das "Werk" ist das Du auf dem Notenblättchen unterbringen möchtest.
In Capella lässt sich die gewünschte Größe einstellen ( Seitenformat ), dann ein Rastral ( Notenlinienabstand ) von 0,2 mm eintragen und die Randbegrenzungen entsprechend setzten.

Nicht vergessen den Zoomfaktor für den Bildschirm auf mindestens 600 % setzen, sonst lässt sich das auf dem Bildschirm nicht mehr lesen.

Noten wie gewohnt schreiben und drucken.

Zum lesen der Noten benötigen Deine Engel aber eine starke Brille  Zwinker
Gespeichert
gindine
Novize
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 21. Februar 2017, 11:45:09 »

Danke Peter,
meine Engel können sehr gur lesen. Ich habe nur eine Zeile und werde es probieren.
Gespeichert
gindine
Novize
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 21. Februar 2017, 12:18:31 »

Es kommt immer darauf an wie groß das "Werk" ist das Du auf dem Notenblättchen unterbringen möchtest.
In Capella lässt sich die gewünschte Größe einstellen ( Seitenformat ), dann ein Rastral ( Notenlinienabstand ) von 0,2 mm eintragen und die Randbegrenzungen entsprechend setzten.

Nicht vergessen den Zoomfaktor für den Bildschirm auf mindestens 600 % setzen, sonst lässt sich das auf dem Bildschirm nicht mehr lesen.

Noten wie gewohnt schreiben und drucken.

Zum lesen der Noten benötigen Deine Engel aber eine starke Brille  Zwinker


Wo kann ich die gewünschte Größe einstellen ( Seitenformat ), dann ein Rastral ( Notenlinienabstand ) von 0,2 mm eintragen und die Randbegrenzungen entsprechend setzten? Bei "Seite einrichten" oder "Mustersystem" oder wo?
Entschuldigung, da bin ich wahrscheinlich zu unbeholfen. Wenn Du mir das bitte Schritt für Schritt erklären könntest?
Gespeichert
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 766



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 21. Februar 2017, 13:00:58 »

Wieviel erkennt das menschliche Auge noch bei solch einem Zoomfaktor? Kopfkratzen
Achso, es ist ja für Engel. angel
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
brunsbox
Gelehrter
***
Beiträge: 241


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 21. Februar 2017, 15:10:58 »

 Meldung
hab Dir mal eine Mail mit kleiner Capelladatei geschickt
Nachtrag zur Mail: Du schreibst die Noten in der normalen Ansicht, nach der Fertigstellung der Noten machst Du die Einstellungen wie in der Mail beschrieben, wobei der Notenlinienabstand besser 0,3 sein sollte
Gespeichert

[size=67]Progs: Capella 7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: