Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Nummerzeichen # im Textfeld ... zeigt immer die Ziffer 1  (Gelesen 301 mal)
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 393



Profil anzeigen WWW
« am: 23. April 2017, 12:04:46 »

Was kann man da machen?

Ich will die Nummer angeben, die das Lied in einem verbreiteten Liederbuch hat, aus dem das entnommen ist. Die lautet 349, aber nicht 1349. Es soll #349 da stehn.

Ein Textfeld ist doch eigentlich nur ein einfaches RTF-Element...
Gespeichert
Paul Villiger
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 502


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 23. April 2017, 12:33:40 »

Hallo Lüko
das erste # in einem Einfachtext an der Seite wird als Seitennummer interpretiert. Eine Umgehung der Seitenzahl, wie "\#", "/#" oder "##" funktioniert nicht.
Andere Möglichkeiten: Textfeld verwenden oder Einfachtext an die erste Note hängen.
Gruss Paul
Gespeichert
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 393



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 23. April 2017, 13:01:08 »

Es ist ein Textfeld. Und das ist an der Seite verankert und steht links oben...

Wenn es immer nur das erste Nummernzeichen auf der Seite ist, das als Seitennummer interpretiert wird, kann ich ja schauen, ob ich irgendwo sinnvoll eine 1 unterbringen kann.

Gespeichert
l.willms
Erleuchteter
****
Beiträge: 393



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 23. April 2017, 13:24:59 »

Offensichtlich wird das erste Nummernzeichen (bei Computerprogrammierern auch "Gartenzaun" genannt, in manchen Zusammenhängen auch als "Raute") in jedem Einfachtext oder Textfeld, das an der Seite verankert ist, als Platzhalter für die Seitennummer interpretiert.

Damit bleibt als einzige Umgehungslösung die Verankerung an der ersten Note.

Oder eben auf das Zeichen zu verzichten. Ich kann ja auch "No. 349" schreiben anstatt "#349".
Gespeichert
Theo
Adept
**
Beiträge: 86


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 21. Juni 2017, 18:43:34 »

auch wenn's nicht mehr ganz aktuell sein mag...
Nimm "capella3" als Zeichensatz, dann geht's...#349 bleibt #349... naja, vermutlich nicht gerade der Font, den Du Dir für eine Liednummer vorstellst.
Oder nimm "Symbol", da scheint's auch zu gehen, bei anderen Fonts (hab nicht alle probiert) wird offenbar immer 1349 draus...
Gespeichert
Theo
Adept
**
Beiträge: 86


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 21. Juni 2017, 19:47:06 »

...noch ein "haarsträubender" Workaround  Zwinker
wenn Dir beides, d.h.
a) die Verankerung an der Seite UND
b) ein bestimmter Zeichensatz
gaaanz wichtig ist, dann gib im seitenverankerten Einfachtext
"#


#349"
Mit sovielen Leerzeilen zwischen "#" und "#349" ein, so dass das obere "#" bzw. was ja zur "1" wird aus der Seite "herauswandert". Bei einem allfälligen PDF-Export sollte die 1 dann auch nicht mehr sichtbar sein.



Edit:
der Vorschlag von Paul mit "Textfeld" (Shift+Alt+T) funktioniert bei mir (Cap V7.1-37), es wird KEINE Seitennummer daraus (nur bei "Einfachtext" (Shift+Alt+X) schon). Also haben sich die o.g. Workarounds schon wieder erübrigt. Zwinker
@l.willms, warum sollte das Textfeld bei Dir nicht funktionieren?
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: