Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Bärenreiter goes Musescore  (Gelesen 132 mal)
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 766



Profil anzeigen
« am: 04. September 2017, 21:12:09 »

Bach, Sonate in d nach BWV 1001

Die ersten Noten des keineswegs unbekannten Bärenreiter-Verlags, geschrieben mit Musescore.
Respekt und Anerkennung!

Quelle: https://musescore.org/en/node/249356
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: