Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Fehler bei Funktion „Partituraufteilung“ bei Füllpausen Version 7.1-38  (Gelesen 108 mal)
Burkhard
Novize
*
Beiträge: 45


Profil anzeigen
« am: 06. November 2017, 23:22:59 »

Fehler bei Funktion „Partituraufteilung“ bei Füllpausen Version 7.1-38

Ich habe sehr gefreut, dass wenige Tage vor Erscheinen von Capella 8 noch ein Update für 7.1 kam. Ohne dieses Notensatzforum hätte ich es allerdings nicht mitbekommen, denn die Versionshistorie für Capella 7 kann ich seit heute nicht mehr aufrufen. Es erscheint nur Capella 8.
U. A. wurde die Funktion „Partituraufteilung“ mit 7.1-38 korrigiert.

Fehler:
Wenn bei der Partituraufteilung Notenzeilen entstehen, die NUR Füllpausen enthalten, so werden diese gelöscht. (Diesen Fehler habe ich schon vor 6 Jahren im November 2011 dargelegt.)

Reproduzierbarkeit:
Version: Capella 7.1-38 unter Windows 10 Professional

1. Eine Partitur mit einem System von 2 Notenzeilen und 6 Takten mit einigen automatischen Füllpausen erzeugen (siehe Bild 1).
2. Extras – Partituraufteilung mit „Aufteilen ganze Partitur“ und „Takte je System einheitlich 2“ aufrufen („Ganztaktpausen zusammenfassen“ nicht setzen).
3. Die Takte 3 und 4 enthalten im Bassschlüssel nur Füllpausen, diese Notenzeile wird gelöscht.
4. Ergebnis siehe 2. Bild.

Bitte an Capella melden.
Vielen Dank,
Burkhard
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 670



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 07. November 2017, 06:40:28 »

Ich habe sehr gefreut, dass wenige Tage vor Erscheinen von Capella 8 noch ein Update für 7.1 kam. Ohne dieses Notensatzforum hätte ich es allerdings nicht mitbekommen, denn die Versionshistorie für Capella 7 kann ich seit heute nicht mehr aufrufen. Es erscheint nur Capella 8.
Traurig Traurig Traurig Leider scheint es damit noch immer Capella Politik zu sein, mit Erscheinen einer neuen Version die Besitzer einer älteren Version im Regen stehen zu lassen. Traurig
Dagegen
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
SATB
Novize
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 08. November 2017, 01:19:23 »

Das ging mir ähnlich, zumal man kurz vor der neuen Software ja auch gar nicht mehr mit einem Update gerechnet habe.

Meine Frage aber auch hier: Überwiegt das Update (das ich auch noch durchgeführt habe) den gefundenen Fehler oder sollte man ggf. besser auf Version 37 zurücksetzen?
Gespeichert

Capella 7.1, Musescore 2.1
Windows 8.1 (64-bit)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: