Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Primus auf dem Mac unter HIGH SIERRA BETA läuft nicht mehr  (Gelesen 342 mal)
fsiebert
Novize
*
Beiträge: 7


Profil anzeigen
« am: 13. Juli 2017, 19:46:10 »

Die folgende Fehlermeldung taucht nach Start von Primus auf:

"Initialisierungsfehler

CrossOver kann eine kritische Komponente nicht initialisieren.

Failed to import cxutils module into Python.  See console for errors.

Das Programm wird nun beendet."

Herzliche Grüße
Friedhelm
Gespeichert
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 341


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 14. Juli 2017, 14:16:33 »

Um welche Versionsnummer des Betriebssystems geht es?
Gespeichert

Gruß Christof
fsiebert
Novize
*
Beiträge: 7


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 14. Juli 2017, 16:08:50 »

MacOS 10.13 Public beta
Gespeichert
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 341


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 15. Juli 2017, 08:24:37 »

MacOS 10.13 Public beta

Danke, das werden wir hier testen.
Gespeichert

Gruß Christof
coati
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 18. November 2017, 10:37:48 »

Hallo,

wie sieht es mittlerweile aus mit Primus unter High Sierra? Ich würde gerne demnächst updaten und Primus ist bei mir das einzige Programm, welches Probleme bereiten könnte. Falls es noch kein Primus-Patch geben sollte, bis wann wäre damit zu rechnen?

Viele Grüße,
   coati
Gespeichert
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 341


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 18. November 2017, 14:49:55 »

wie sieht es mittlerweile aus mit Primus unter High Sierra?
Es gibt eine neue Fassung:
http://www.columbussoft.de/ftp/primus-1.1.11183.dmg
Die Fassung ist noch nicht offiziell, aber wir haben bislang keine Schwierigkeiten von den Anwendern gemeldet bekommen.

Gespeichert

Gruß Christof
coati
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 19. November 2017, 12:20:37 »

Danke, damit hat es auch bei mir geklappt.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: