Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Fehler Cap8 bei Positionsanzeige in Folgezeile nach Zeilenumbruch  (Gelesen 51 mal)
Burkhard
Novize
*
Beiträge: 48


Profil anzeigen
« am: 05. Dezember 2017, 22:18:10 »

Über der Vorspielleiste (eine tolle Funktion!) befindet sich die Positionsanzeige „Satz-System-Takt-Schlag-Mal“, die die Curserpositon angibt.

Wird am Ende einer Notenzeile ein Takt umgebrochen, so beginnt die Zählung in der nachfolgenden Notenzeile wieder mit einem neuen Takt auf Schlag 1 und alle weiteren Positionen werden falsch gezählt.

Reproduzierbarkeit:
Cap8.0-02 unter Windows 10:

Erste Notenzeile 4/4 einen kompletten Takt mit 4 Viertelnoten und einen halben Takt mit 2 Viertelnoten eingeben. (Keinen festen Taktstrich am Ende eingeben, sondern nur Umbruch).
Diesen Takt mit 2 Viertelnoten in der 2. Zeile fortsetzten und noch ein paar Takte eingeben.
Langsam vorspielen lassen.

In der 2. Notenzeile sollte also die Zählung mit Schlag 3,4 beginnen und dann ein neuer Takt mit 1 usw.
Es wird aber in der 2. Notenzeile mit Schlag 1 begonnen und konsequent über die Taktstriche immer 4 Viertel gezählt.

Auch bei händischer Eingabe der Schlagnummer ist die Anzeige falsch.

Screenshot ist angefügt als Bild.

Vielen Dank an das Forum!

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: