Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Markierungen in cap8  (Gelesen 76 mal)
fueschtel
Gelehrter
***
Beiträge: 228



Profil anzeigen WWW
« am: 20. November 2017, 15:53:19 »

Hallo zusammen,

wenn ich in cap8 mehrere Noten markieren um für alle ein gleiches Grafikobjekt zu setzen, wird das Objekt nur an der ersten Note gesetzt und nicht an alle!
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1095


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 20. November 2017, 18:23:13 »

Ja sicher. Das war auch schon in Capella 7 so. In Capella 8 ist meines Wissens nach auch nichts gegenteiliges beschrieben.
Es gibt aber auch Objekte bei denen das Markieren mehrerer Noten sinnvoll und wichtig ist und auch von Capella berücksichtigt wird. z.: Voltenklammern, Bindebögen u.a. Hier müssen ja Anfangs- und Endpunkt festgelegt werden.
Gespeichert
fueschtel
Gelehrter
***
Beiträge: 228



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 20. November 2017, 18:34:33 »

Hallo Peter,

danke für deine Antwort. Auch wenn es schon in cap7 so war, macht es doch Sinn. Wenn ich schon mehrere Noten markiere möchte ich doch auch, dass alle Noten berücksichtigt werden.
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: