Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Notenausdruck  (Gelesen 76 mal)
Ady
Novize
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen
« am: 21. November 2017, 11:05:10 »

Guten Tag,

ich benutze Capella Start und habe ein Midi importiert.
Die Noten werden jetzt allerdings so dargestellt, dass ich
sie nicht ausdrucken kann. Oft ragt ein Viertel oder halber
Takt über den Rand hinaus. Kann man dies einstellen.

Danke vorab

Ady
Gespeichert
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1095


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 21. November 2017, 11:38:15 »

Der normale Weg wäre in Partitur/Notenausrichtung Kompression erlauben anzuklicken. Das ist aber in Capella Start nicht unterstützt.
Es gibt aber auch andere Möglichkeiten.
- Datei/Seite einrichten und linken und rechten Rand verkleinern
- Im Mustersystem unter Maße den Notenlinienabstand verkleinern
und wenn das alles nicht ausreicht, die Notenlinien neu umbrechen. Das muss aber manuell gemacht werden, da Capella Start die automatische Partituraufteilung nicht unterstützt.
Also, Cursor an die gewünschte Stelle in der Zeile stellen und Eingabe drücken. Das neue Fragment mit der Zeile darunter verbinden ( Bearbeiten/System mit oberem verbinden ) usw. Kann aber etwas mühsam werden.
Gespeichert
Ady
Novize
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 21. November 2017, 13:31:24 »

Herzlichen Dank, Peter
Der Tip hat mir sehr geholfen.

Gruss

ADy
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: