Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Taktstrich verstecken  (Gelesen 106 mal)
flordieter
Gelehrter
***
Beiträge: 222



Profil anzeigen
« am: 30. November 2017, 11:42:19 »

Hallo,

ich möchte aus optischen Gründen die letzte Notenzeile eines Liedes verkürzen. Das passt genau, wenn ich eine ganze Pause anhänge, diese (eigentlich unnötig) unsichtbar mache und dann ein weißes Rechteck darüberlege.
Allerdings ergibt sich ein Problem:
Durch dieses Rechteck wird wirklich alles abgedeckt, außer dem letzten Taktstrich in der letzten Notenzeile! Bei "Format"  ist der Eintrag  "in den Vordergrund legen"  ausgegraut und somit nicht anwählbar. Das Rechteck liegt ja auch schon im Vordergrund!  Alle anderen Taktstriche werden zugedeckt!
Wie bekomme ich diesen Strich weg?   (Das Rechteck endet rechts vom Strich!)

Gruß Rolf

PS  Tippex nützt mir nichts, da ich die Noten am Bildschirm habe
Gespeichert

Capella v7.1, CapellaScan v8,0, Capella WaveKit, Capriccio v3.0  und andere
WERSI Sonic 500 mit Vocalis Aktivlautsprecherboxen,
Digitaler Notenständer AtmoByte
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 286


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 30. November 2017, 11:50:08 »

Moin Rolf,
wenn Du in der letzten Zeile den Randausgleich abschaltest und keine Pause einfügst?
Gruß
brunsbox
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1095


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 30. November 2017, 11:53:00 »

Noch genauer geht es, wenn Du den Randausgleich anlässt und einfach in der letzten Zeile den rechten Rand einrückst. Die Pause ist nicht erforderlich.
Gespeichert
flordieter
Gelehrter
***
Beiträge: 222



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 30. November 2017, 12:00:52 »

Hallo miteinander!

@brunsbox:  Das sieht optisch nicht gut aus, da die Zeile viel mehr gestaucht wird als die Zeile drüber.

@Peter:  Wo finde ich denn das?  Das Handbuch hilft mir nicht weiter (liegt vielleicht an mir!)

Gruß Rolf
Gespeichert

Capella v7.1, CapellaScan v8,0, Capella WaveKit, Capriccio v3.0  und andere
WERSI Sonic 500 mit Vocalis Aktivlautsprecherboxen,
Digitaler Notenständer AtmoByte
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 286


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 30. November 2017, 12:08:17 »

rechts im Bearbeitenfenster direkt über dem Randausgleich ein Pfeil nach rechts und eine Schaltfläche zum eingeben des Wertes
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
flordieter
Gelehrter
***
Beiträge: 222



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 30. November 2017, 13:03:27 »

Hallo Brunsbox,

das von Dir gezeigte Fenster finde ich nicht. Meinst Du das Bearbeitungsmenü?  Da satehe ich irgendwie auf dem Schlauch.
Allerdings habe ich die Möglichkeit bei "Format"  gefunden. Das Fenster sieht zwar anders aus macht aber genau dasselbe - das was ich wollte.
Vielen Dank an Euch beide für die einfache Lösung meines Problems.

Gruß Rolf
Gespeichert

Capella v7.1, CapellaScan v8,0, Capella WaveKit, Capriccio v3.0  und andere
WERSI Sonic 500 mit Vocalis Aktivlautsprecherboxen,
Digitaler Notenständer AtmoByte
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 286


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 30. November 2017, 13:17:59 »

auch dort geht es mit der Schaltfläche "rechter Einzug" dort einen Wert eingeben.
In diesem screenshot solltest Du es sehen, ansonsten schicke mir mal eine mail, ich mache Dir ein Video
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
gus_bachus
Gelehrter
***
Beiträge: 113


..ich bin ich...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 30. November 2017, 14:01:38 »

anscheinend arbeitet FLORDIETER  mit CAP 7

und alle? anderen schon mit CAP 8 ?
(damit schauen die Screenshots auch anders aus..)
Gespeichert

Vielen Dank,
Gruss Gust

Win10-64
CAP7, CAPSCAN8, CPA3
FIN Notepad, Primus free
Chorgesang, Notation, Volks-/Voix-/Folk-/Musik und Gesang
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 286


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 30. November 2017, 14:13:06 »

 Dafür
du hast recht, ich habe nicht auf seine persönl. Programme geachtet Freundensprung
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: