Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Taktnummerierung fehlerhaft  (Gelesen 391 mal)
fueschtel
Erleuchteter
****
Beiträge: 257



Profil anzeigen WWW
« am: 04. Januar 2018, 12:27:15 »

Hallo zusammen,

mir ist soeben vermutlich ein Fehler bei der Taktnummerierung in cap8 aufgefallen:
Ich habe die Taktnummerierung in einer Partitur auf Zeilenanfang festgelegt. Wenn ich nun nachträglich in einem System einen Zeilenumbruch durchführe und das nächste System mit dem oberen verbinde, wird die Taktnummerierung im nächsten System nicht aktualisiert, sondern zeigt falsch an. Erst wenn ich den Dialog aufrufe und mit Ok bestätige stimmt die Nummerierung wieder.
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 351


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 04. Januar 2018, 13:13:11 »

 Meldung
das kann ich bestätigen und gebe es an Capella weiter
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
fueschtel
Erleuchteter
****
Beiträge: 257



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 04. Januar 2018, 13:23:20 »

Sehr schön, vielen Dank  Dankeschön
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
asterdos
Adept
**
Beiträge: 67


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 12. Februar 2018, 16:14:52 »

Moin, allerseits,
ich meine, dass dieses Problem auch schon in capella7 aufgetaucht war...
Viele Grüße,
asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
borgplasma
Adept
**
Beiträge: 55


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 13. Februar 2018, 10:23:52 »

HI,
kann ich mit 8.04 nicht nachvollziehen. (Oder ich mach was anders ...)
Grüßle
Oliver
Gespeichert
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 351


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 13. Februar 2018, 11:26:37 »

Moin, allerseits,
ich meine, dass dieses Problem auch schon in capella7 aufgetaucht war...
Viele Grüße,
asterdos
Sollte mit 8.0.4 erledigt sein
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
fueschtel
Erleuchteter
****
Beiträge: 257



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 13. Februar 2018, 14:10:55 »

Hallo zusammen,

stimmt, habe ich eben getestet und die Taktnummerierung stimmt wieder  Freundensprung .
Gespeichert

Gruß Manfred

Programme: capella 8.0; capella-scan 8.0
Betriebssystem: Windows 10, 64 bit
Interessen: Leite in Hamburg das Querflötenensemble "Die Silberlinge"
http://www.die-silberlinge.de
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: