Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Klavierstimme "zerlegen"  (Gelesen 86 mal)
derhornist
Adept
**
Beiträge: 59


Profil anzeigen
« am: 02. April 2018, 17:40:10 »

Hallo und schöne Restostern,

ich habe hier eine Partitur die folgendes enthält: Eine Gesangsstimme und eine Klavierstimme. Die Klavierstimme enthält wie üblich Akkorde. Und eben die Basstimme für die linke Hand. Alles in allem sind es eigentlich 5 Einzelstimmen. Kann ich nun irgendwie diese Partitur in "Einzelstimmen" zerlegen, praktisch für ein Quintett? Oder muss ich die Stimmen einzeln abschreiben?

Vielen Dank und Gruß
Gespeichert
manhattan
Novize
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02. April 2018, 20:32:55 »

Führe zuerst das Skript "Akkorde aufspalten", dann "Mehrstimmige Notenzeilen aufspalten", aus.
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 10 pro, 64-bit
Programme: Capella 8, Capella-scan 8
Interessen: Schulmusik, Klavier, Gesang, Jazz
derhornist
Adept
**
Beiträge: 59


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 02. April 2018, 22:08:13 »

Perfekt. Vielen Dank!! Freundensprung
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: