Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: akkordsymbole und spielhilfen< notennamen als text  (Gelesen 114 mal)
peter2105
Novize
*
Beiträge: 28


Profil anzeigen
« am: 23. April 2018, 11:30:32 »

Hallo zusammen, jetzt muss ich doch mal motzen.
akkordsymbole: wenn ich mit >auswahl Noten> akkorde berechnen> will, schreibt mir primus über alle akkorde in der notenzeile die akkorde, auch wenn es immer der gleiche akkord ist. dann muss ich pro takt mühselig alle akkordsymbole ausser dem ersten im takt löschen. Ich finde das wirklich grottenschlecht programmiert. Wird dieses Problem bei Primus 2.0 behoben sein?

Zweitens: im holländischen ist ein H ein B, und ein B ist ein Bes( Ist halt so, kann ich auch nichts für). Auch wenn man holländisch als sprache eingestellt hat, werden die Notennamen auf deutsch geschrieben, und man kann es auch nicht von hand ändern. wird das bei primus 2.0 anders werden?
Gespeichert
Christof Schardt
Erleuchteter
****
Beiträge: 350


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 23. April 2018, 22:51:59 »

akkordsymbole: wenn ich mit >auswahl Noten> akkorde berechnen> will, schreibt mir primus über alle akkorde in der notenzeile die akkorde, auch wenn es immer der gleiche akkord ist.

Kurze Mail an den Support oder ANruf bei der Hotline reicht, um die Lösung des Problems zu bekommen (es ist eine Sache der Einstellungen).

Zweitens: im holländischen ist ein H ein B, und ein B ist ein Bes( Ist halt so, kann ich auch nichts für). Auch wenn man holländisch als sprache eingestellt hat, werden die Notennamen auf deutsch geschrieben, und man kann es auch nicht von hand ändern.

Man kann B und Bb oder H und B oder H und Bb einstellen. Auch nachträglich. Und natürlich unabhängig von der eingestellten Programmsprache.  Reichen diese Optionen nicht oder haben ich das Problem mißverstanden?



Gespeichert

Gruß Christof
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: