Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Capella8 Anfänger  (Gelesen 443 mal)
MartinF
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« am: 24. April 2018, 20:55:11 »

Hallo zusammen,
die letzten Jahre hab ich mit Forte gearbeitet, aber seit ich Forte 9 Premium habe stürzt das Programm immer ab. Jetzt bin ich auf der Suche nach Neuem auf Capella gestossen und arbeite mich in die Testversion ein.

Jetzt meine Frage: kann man mit Capella8 das Layout individuell bearbeiten, z. B. wieviel Takte pro Zeile, wieviele Zeilen pro Seite usw.   
Wenn ja mit welcher Funktion?

Vielen Dank und einen schönen Abend
Martin
Gespeichert
borgplasma
Adept
**
Beiträge: 67


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 25. April 2018, 09:53:48 »

Hi,
nein, noch nicht, das könnte ein Feature in einem späteren Release werden, das man das im vorraus Einstellen könnte.

Momentane Vorgehensweise (wie bei vielen Sachen in Capella) wäre für dich:

Partitur(Stück) setzen(schreiben).
Dann unter "Extras" die Funktion "Partituraufteilung" aufrufen, und diese dann wie folgt nutzen:

Nichts ausgewählt: Bearbeitung gilt gleichmässig für ganze Partitur(Stück)

Mit Shift + Links-click: Nur Bereiche Auswählen (z.B. erstes System, die ersten drei Systeme, etc.), und darauf die Partituraufteilung anwenden.

Ist ein bischen Puzzelei, ist aber auch (i.m.Augen) maximal flexibel.

Grüßle
Oliver

Gespeichert
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 407


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 25. April 2018, 12:15:38 »


Jetzt meine Frage: kann man mit Capella8 das Layout individuell bearbeiten, z. B. wieviel Takte pro Zeile,
Wenn ja mit welcher Funktion?


Habe Dir ein erklärendes Video geschickt
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
asterdos
Gelehrter
***
Beiträge: 213


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 25. April 2018, 12:58:11 »

Moin, brunsbox,
könntest Du bitte den Link zu dem Video posten? Das wäre lieb.
VG, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
brunsbox
Erleuchteter
****
Beiträge: 407


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 25. April 2018, 13:23:34 »

https://c.gmx.net/@329532035024558549/GOUmGOcbQiC8Om-alM_Vpg

runterladen und mit dem Mediaplayer abspielen
Gespeichert

Progs: Capella 8 /7.1, Capscan 8, Capriccio 5, CPA 3, Cap Melody Trainer 1.1, Tonica,  Finale Notepad, musescore 2,
VSTs /soundlibraries: Capella Viena Orchestra, Kontakt 4
BS: Win 10 64 bit
Interessen: Chorgesang, Notensatz
asterdos
Gelehrter
***
Beiträge: 213


o să se găsească câteodată…


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 25. April 2018, 14:51:57 »

Ganz herzlichen Dank!  Dankeschön
VG, asterdos
Gespeichert

Betriebssystem: Windows 7-64bit; Programme: jeweils neueste Versionen von capella 7+8 mit CVO, capellaScan, capellaReader, capriccio, tonica fugata; capella-Nutzer seit DOS-Zeiten, als das Programm noch "allegro" hieß
Instrument: Bassposaune
MartinF
Novize
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 25. April 2018, 17:51:55 »

Vielen Dank an Alle,

das geht eben alles komplett anders wie bei Forte und ist für mich eine Umstellung.

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: