Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: MuseScore 3.0 Alpha 2  (Gelesen 309 mal)
Jojo-Schmitz
Gelehrter
***
Beiträge: 213


Profil anzeigen
« am: 01. November 2018, 14:21:02 »

Siehe https://musescore.org/en/3.0alpha2
Tester gesucht und Feedback erwünscht, vorzugsweise in https://musescore.org/en/forum/687
Gespeichert
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 892



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02. November 2018, 09:11:03 »

Wow, in letzter Zeit geht es ja zügig mit MuseScore voran. Ich arbeite immer mehr mit diesem Programm.
Danke für den Hinweis.
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
guennid
Adept
**
Beiträge: 87


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 10. November 2018, 19:49:24 »

In debian stable leider noch nicht aufgeschlagen! Traurig
Gespeichert
Jojo-Schmitz
Gelehrter
***
Beiträge: 213


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 10. November 2018, 20:11:11 »

Dafür gibt es bei http://ftp.osuosl.org/pub/musescore-nightlies/linux/x86_64/ täglich frische AppImages
Gespeichert
mirabilos
Novize
*
Beiträge: 5


Software: MuseScore • OS: Debian unstable; MirBSD


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 12. November 2018, 15:50:38 »

Hi, wir paketieren in Debian immer nur die stabilen Versionen.

Ich arbeite gerade parallel an einer Paketierung von Musescore git master (Snapshots), bin damit allerdings noch nicht fertig (es gab ja viele Änderungen). Ich werde versuchen, das aber als separates Paket (musescore-snapshot) hochzuladen, damit man beide (Release und Snapshot) parallel installieren kann.
Gespeichert
guennid
Adept
**
Beiträge: 87


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 14. November 2018, 07:59:03 »

Zitat
Hi, wir paketieren in Debian immer nur die stabilen Versionen.

Dann warte ich eben.

Parallele Paketinstallation schmeckt mir genauso wenig wie appimage. Ich schätze mein stabiles Debian. Smile
Und zum Testen bin ich in beiderlei Hinsicht (IT+Musik) fachlich wohl eh nicht der Richtige.

Grüße guennid
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: