Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Neue Stepups für capella-scan, rondo, capriccio und cMP  (Gelesen 1087 mal)
Andreas Peier
Gelehrter
***
Beiträge: 105


Profil anzeigen WWW
« am: 06. November 2009, 09:25:08 »

Im weiteren gibt es Stepups für

capella-scan, rondo, capriccio und dem capella Media Producer

Gruss
Andreas Peier
Gespeichert

http://wiki.sins942.ch - DAS CapellaWiki
Skripthandbuch - Kurzanleitungen - Tricks und Tipps zu Programmen der Capella-Familie
Anonymous
Gast
« Antworten #1 am: 06. November 2009, 11:17:22 »

Hallo Andras,
die stepups für Capriccio, cmp und rondo, die ich finde, sind vom Sommer, oder sind die Demodateien bei whc neueren Datums?
Gruß
Wolf Dieter
Gespeichert
Andreas Peier
Gelehrter
***
Beiträge: 105


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 06. November 2009, 14:37:47 »

Hallo Wolf Dieter

Ja, das habe ich auch festgestellt.

Der Hinweis steht auf der homepage von Capella. Vielleicht ist Herr Koch noch nicht so weit. Oder...

Gruss
Andreas
Gespeichert

http://wiki.sins942.ch - DAS CapellaWiki
Skripthandbuch - Kurzanleitungen - Tricks und Tipps zu Programmen der Capella-Familie
Anonymous
Gast
« Antworten #3 am: 06. November 2009, 22:04:29 »

Ich bin ein wenig irritiert. Zu Capella-Scan finde ich kein StepUp zur Version 7.0-03 sondern nur die vollständige Demoversion. Habe ich etwas übersehen?

Nachtrag: Da sind noch mehr Ungereimtheiten. Man kann zwar die Capella-Scan Version 7.0-03 runterladen, aber bei den Informationen zu den Änderungen in dieser Version wird zwar 7.0-03 im Link angeben, aber nur Änderungen in der 7.0-01 angezeigt. Auch zur captune.dll 5.2, die in der 7.0-03 enthalten ist, schweigt sich die Website von WHC aus.

Weiß jemand hier im Forum, was sich bei diesen Versionen geändert hat?
Gespeichert
Anonymous
Gast
« Antworten #4 am: 12. November 2009, 19:48:44 »

Hallo zusammen,

weiß hier wirklich niemand, was sich bei Capella-Scan Version 7.0-03 geändert hat?
Gespeichert
Andreas Peier
Gelehrter
***
Beiträge: 105


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 19. November 2009, 16:31:59 »

Hallo Gisbert

Hier noch eine Bemerkung von Capella zu dem fehlenden Stepup:
Zitat
Ja, es stimmt: Wir wollen nach und nach die StepUps abschaffen, sofern sie eigene Installationspakete waren. Natürlich gibt es immer wieder kostenlose Aktualisierungen, aber sie werden in Form der Vollversion verteilt.
Auf lange Sicht planen wir ein System, in welchem die Programme selbst per Internet "nachschauen" ob es Neuigkeiten gibt und sich ggf. selbst aktualisieren.



In der Zwischenzeit sind unter Info die Änderungen eingetragen:

Programmdatei Version 7.0 - 03: Verbesserungen seit Version 7.0 - 01

    * Diverse Absturzfehler während der Erkennung ungewöhnlicher Vorlagen behoben (capscan.dll)
    * Allabreve-Symbol auch für 4/2-Takte möglich
    * Brevisnoten werden jetzt im alten Stil gespeichert, da capella-scan sie auch nur im alten Stil anzeigt. Wenn sie dennoch im neuen Stil gespeichert werden sollen, müssen Sie diese Einstellung in den Dateien capscan2.cap bzw. capxml10.capx ändern.
    * Zugriffsverletzung behoben, wenn man unmittelbar nach einem Graustufenscan den Erkennungsstand speichert.
    * Behoben: Wenn man bei einer neu gescannten Vorlage mehrmals hintereinander den Erkennungsstand gespeichet hat, ließ sich dieser nicht mehr wiederherstellen.
    * Fehler in der Taktnummerierung in capx-Dateien behoben.
    * Behoben: Beim Laden alter Erkennungsstände (vor Version 7) wurde die Lautstärke einzelner Stimmen manchmal auf sehr kleine Werte gesetzt.
    * Fehler beim MusicXML-Export behoben.
    * Behoben: Wurden mehrseitige Vorlagen im bmp-Format gespeichert und wieder hergestellt, wurde die Seitenreihenfolge umgedreht.
    * Anzeigefehler von Hilfslinien behoben.
    * Das Speichern als capella-1000-Datei erzeugt wieder eine gültige Datei.

Gruss
Andreas
Gespeichert

http://wiki.sins942.ch - DAS CapellaWiki
Skripthandbuch - Kurzanleitungen - Tricks und Tipps zu Programmen der Capella-Familie
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: