Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: WAVEKIT - Wunschzettel  (Gelesen 660 mal)
Alff Orden
Novize
*
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« am: 15. August 2011, 12:29:17 »

- die Möglichkeit, die genaue Tonhöhe eines isolierten Tones (z.B. im Mausmodus gehörten Tones) wie mit einem Stimmgerät anzeigen zu können, am besten mit Cent-Anzeige (hilfreich für Mikrotonalität).
- die Möglichkeit, stärker zu Zoomen als es bis jetzt möglich ist, mindestens doppelt!
- Umgekehrte Isolierbox: Entfernt den so markierten Ton.
- Die Möglichkeit, das erkennen eines Stimmtons auszuschalten.
- In der Leiste unten links: Anzeige des Tonbuchstabens mit einem "+" oder "-" dahinter, damit sofort ersichtlich ist, ob "40.53" über oder unter f ist.

Ansonten: geniales Programm Zwinker
Gespeichert
Christian Schauss
Novize
*
Beiträge: 18


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 15. August 2011, 20:34:46 »

Hallo,
vielen Dank für die Blumen und die weiteren Anregungen :-)
Dazu ein paar Rückfragen:
- Stärkerer Zoom: auf der Zeitachse oder auf der Tonhöhen-Achse?
Zur besseren Anzeige der Tonhöhe ist vielleicht auch jetzt schon das Definieren des Tones mit der "Y/X-Methode" und sein Betrachten im Tonhöhen-Diagramm im Fenster "Toneigenschaften" hilfreich (siehe Lehrgang 3: Wave-Bearbeitung mit Wave-Verläufen). Über den Knopf "Digramme..." im Fenster "Toneigenschaften" kann der Zoom dort beliebig eingestellt werden.
- umgekehrte Isolierbox: gibt es bereits - Lautstärkebox (?)
- Die Möglichkeit, das erkennen eines Stimmtons auszuschalten: Bitte etwas genauer beschreiben, kann mir da gerade nicht wirklich was drunter vorstellen...

Viele Grüße
Christian
Gespeichert
Alff Orden
Novize
*
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 16. August 2011, 15:50:02 »

Hallo!  :thx:

- Stärkerer Zoom auf beiden Achsen Zwinker Es soll durchaus auch zum generellen navigieren, sichten, arbeiten sein. Gerade wenn man einen grossen Monitor/hohe Auflösung (oder Sehbeeinträchtigung) hat.
- Stimmt, die Lautstärke-Box hatte ich glatt wieder vergessen ...
- "Stimmton" - Hoppla, "Kammerton" - da habe ich mich sehr undeutlich ausgedrückt. Lediglich folgende Kleinigkeit: wenn man eine Wave-Datei einliest, wird eine Stimmung berechnet, z.B. Kammerton = 445 Hz. Das würde ich gerne in den Präferenzen ausschalten können, da ich es oft manuell auf 440 Hz stellen muss.
Gespeichert
Christian Schauss
Novize
*
Beiträge: 18


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 17. August 2011, 23:56:59 »

Ok, danke.

Kleiner Hinweis noch zur Berechnung der Stimmung: Wenn man ein neues Projekt mit dem Assistent anlegt und NICHT den Express-Modus verwendet, kann man bei Berechnung der Stimmung "Nein" klicken, sodass einfach der Standardwert (440 Hz) beibehalten wird.  Smile

Viele Grüße
Christian
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: