Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Capella Scan und andere Notensatzprogramme  (Gelesen 515 mal)
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 673



Profil anzeigen WWW
« am: 10. November 2011, 15:19:20 »

Zitat
Sie brauchen capella-scan für Ihr vorhandenes Musikprogramm?
Dank des MusicXML- oder MIDI-Exportes können Sie capella-scan auch mit Ihrem gewohnten Notensatzprogramm oder Sequenzer verwenden.
Meldung Wäre es da nicht konsequent, wenn im "Noten speichern"-Dialog die Checkbox nicht "in capella öffnen", sondern "mit Notensatzprogramm öffnen" lauten würde und man in den Einstellungen für jeden Dateityp (cap,capx,mid,xml) ein beliebiges Programm (und nicht nur unter Fenster eine bestimmte Capella-Version) wählen könnte?

Ich mein ja nur so...

Grüße Jørgen
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Anonymous
Gast
« Antworten #1 am: 28. November 2011, 18:24:00 »

Hallo Jørgen,

den passenden Dialog kennt Windows ja: "Öffnen mit ..." Konsequent wäre es.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: