Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Capella Scan und CdDvdHelper ?!?!?  (Gelesen 936 mal)
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 671



Profil anzeigen WWW
« am: 14. Juli 2012, 12:09:49 »

Ich bin gerade dabei, mein Equipment auf einen neuen Rechner umzuziehen. (I5-3570K,16GB,W7,SSD  Smile  Smile )

Jetzt nervt mich Windows beim Start von Capella-Scan mit einer Meldung

Möchten sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden?
Programmname: cddvd helper


Was bitte will Capella-Scan (Aufgabe: Noten scannen -- Erkennen -- Als Cap/Capx/Mid/xml speichern) mit meinem DVD-Laufwerk?
 :contra: Ich könnte das jetzt natürlich einfach erlauben, aber es ärgert mich. Wenn wenigstens vorher von Capella-Scan eine Meldung erscheinen würde

Ich brauche Zugriff auf das CD/DVD Laufwerk, weil ... t.b.d. ... und deswegen möchte ich ... t.b.d. ..
[OK][Später][Nie]


aber so, ohne Erklärung? Weiß jemand was das soll???

Grüße Jørgen
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Klaus
Administrator
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 859



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 14. Juli 2012, 13:22:12 »

Ich habe mir die Demo von tonica installiert, da erhalte ich dieselbe Meldung.
Bin ebenfalls ratlos. Kopfkratzen
Gespeichert

Programme: MuseScore, PriMus Publisher; Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Interessen: Kirchenmusik, Orgel [http://www.sakralorgelforum.de], Chor, Notensatz im Allgemeinen
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1048


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 14. Juli 2012, 18:59:52 »

cddvd.dll ist eine dll Datei die in allen Capella Produkten genutzt wird. Was sie genau macht, weiss ich allerdings auch nicht, meine aber mich erinnern zu können, dass sie irgendetwas mit dem Registrierungsprozess und/oder der Online-Aktualisierung des jeweiligen Produktes zu tun hat. Sie hat aber definitiv nichts mit dem DVD Laufwerk zu tun.
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 671



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 14. Juli 2012, 19:48:16 »

Zitat von: "PeterBecker"
cddvd.dll ist eine dll Datei die in allen Capella Produkten genutzt wird. Was sie genau macht, weiss ich allerdings auch nicht, meine aber mich erinnern zu können, dass sie irgendetwas mit dem Registrierungsprozess und/oder der Online-Aktualisierung des jeweiligen Produktes zu tun hat.
Ahja, danke. Die exportierten Funktionen lassen auch etwas ähnliches vermuten.  Das allerdings der Kopierschutz (um solches handelt es sich letztendlich bei einer Hardware-Aktivierung) größer ist als das Produkt selbst, lässt mich ein bisschen an Paranoia denken. Blöd
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
PeterBecker
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 1048


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 15. Juli 2012, 09:56:43 »

Nun ja, manchmal verselbstständigen sich derartige Funktionen, und was Compiler anrichten können, weiss ich nur zu gut. Hauptsache es funktioniert.
Ich habe mir die DLL mal mit einem Hex-Editor angeschaut. Aus den Nachrichten sieht man, dass es sich tatsächlich um die Produktregistrierung und den Stepup Mechanismus handelt. Die Nachrichten sind zum Teil auch noch mehrsprachig. Wer weiss, was da sonst noch an Relikten drinsteckt.
Gespeichert
Leonhard
Gast
« Antworten #5 am: 11. Februar 2013, 17:47:38 »

Hallo zusammen,

gibt es da inzwischen vielleicht etwas Licht im Dunkeln? Mich nervt die Meldung nämlich auch. Wenn man googelt kommt man ohne Ende auf Seiten mich Keygeneratoren für Capella & Co aber ich hab ja eine lizensierte Version. Vielleicht geht es mit einer gehackten Version ohne diesen Ärger? Aber ausprobieren will ich das ehrlich gesagt nicht wirklich.

Gruß
Leo
Gespeichert
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 671



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 11. Februar 2013, 18:10:57 »

Zitat von: "Leonhard"
... Keygeneratoren für Capella & Co ...
Opa Und den Trojaner gibt's kostenlos dazu
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: