Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Kennt jemand Forte?  (Gelesen 3555 mal)
sopran55
Gelehrter
***
Beiträge: 123



Profil anzeigen WWW
« Antworten #15 am: 22. November 2016, 20:48:07 »

Habe Forte 7 Home aber die Noten Eingabe ist für mich zu schwerfällig.
Brauche das für eine schnelle Vertonung von mp3.
Ansonsten gibt es keinen Grund umzusteigen.
Gespeichert

capella7, capella-scan, PriMus Publisher und MouseScore
Audio & Music Lab Premium, MusicStudio, Win 8.1 x64,
bassklampfe
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 671



Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 23. November 2016, 06:58:43 »

Brauche das für eine schnelle Vertonung von mp3.
Hmm. Ich mache das so:
  • Exportiere Midi aus PriMus ¹)
  • RechterMausKlick auf Midi-File => MID: Convert to MP3 ²)
=> Fertich
Alles mit kostenloser Software. Bei Interesse würde ich das in einem neuen Thema genauer erklären.


¹) Hier kann natürlich jeder sein eigenes Notensatzprogramm einsetzen.
²) Dahinter hängt ein Script, das erst das Midi mit timidity nach wave wandelt und dann das Wave mit lame in MP3 konvertiert.
Gespeichert

Soft:PriMusPublisher,CapalleScan8,GuitarPro(1…6),Capella(1…6),Transcribe
(+MuseScore,TuxGuitar,CakeWalk,PdfToMusic,u.v.a.m.)
Prog:Lua,C++,Perl,...
BS:W7x64,Kubuntu14.04LTS
Musik:Notensatz&Musizieren@Jazz,Rock,Chor@Bass,Gitarre,Gesang.
acco-boy
Allwissendes Orakel
*****
Beiträge: 628



Profil anzeigen WWW
« Antworten #17 am: 23. November 2016, 16:45:24 »

Ich brauche für diesen Zweck auch kein Notensatzprogramm. Mein Weg:

MIDI exportieren (auch aus PriMus)
MIDI-Datei in SynthFont laden
Exportieren (als WAV, MP3, OGG, FLAC und noch weitere möglich)
Gespeichert

Gruß Günter
Programme: PriMus Publisher, SPP, MuseScore / Betriebssystem: WIN7 64bit
Musik: Notensatz (generell) und Akkordeon (von Solo bis Orchester und von E- bis U-Musik)
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu: